Valve : valve.jpg valve.jpg Der Entwickler Valve hat sich mal wieder auf der offiziellen Steam-Website zu Wort gemeldet. Dabei haben die Verantwortlichen ein Update für die Source Engine angekündigt, das sowohl die Text- als auch die Sprachkommunikation verbessern soll.

So ist es in Zukunft unter anderem möglich, die Chat History im entsprechenden Fenster nach konkreten Passagen zu durchsuchen. Die Sprachkommunikation erhält nach derzeitigen Planungen einen kräftigen Schub in Bezug auf die Qualität. Ein Termin für den Release des Updates steht bisher allerdings noch nicht fest.