10tacle Studios : 10tacle Studios - Logo 10tacle Studios - Logo Publisher 10tacle Studios erwartet einen höheren Umsatz als ursprünglich angenommen. Das gab die Aktiengesellschaft vergangenen Freitag (15. Juni) in einer Pressemitteilung bekannt.

In der Hauptversammlung am morgigen 19. Juni werde man demnach Umsatzerwartungen von 52 Millionen Euro sowie einen voraussichtlichen Gewinn vor Finanzergebnis, außerordentlichem Ergebnis und Steuern (EBIT) von 9,3 Millionen Euro verkünden. Dies entspreche »gegenüber dem Vorjahr einem Zuwachs von 77% im Umsatz und 97% im EBIT«, so die Mitteilung.

Gründe für die veränderte Prognose der Geschäftszahlen seien vor allem die »aktuellen Firmenentwicklungen der letzten Monate«. So sorge die Entwicklung einer Online-Welt für Musiksender MTV in den nächsten zwei Jahren für zusätzliches Umsatzvolumen und verspreche »eine erfreuliche Marge«.

Zudem habe man über einen in Singapur eingerichteten Medienfonds bereits zwei »umfassende Beauftragungen des Studios STORMREGION« erreichen können, deren Auftragsvolumen über 14 Millionen Euro liege. Der Kauf der Panzers-Entwickler (siehe News) ließe deshalb in 2007 und 2008 eine »erhebliche Verbesserung« der Geschäftsergebnisse erwarten.