News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

SmartGlass - Microsoft stellt Anwendung offiziell vor

Auf seiner Pre-E3-Konferenz stellte Microsoft sein Projekt »SmartGlass« offiziell vor. Anders als zuerst angenommen handelt es sich dabei aber nicht um ein neues Tablet sondern eine spezielle Anwendungssoftware.

Von Sebastian Klix |

Datum: 04.06.2012 ; 20:28 Uhr


SmartGlass : Heute Vormittag berichteten wir noch über das Gerücht, dass Microsoft an einem speziellen Tablet namens »Smart Glass« arbeitet. Dieses Gerücht bewahrheitete sich nun nur halb. Denn SmartGlass ist kein Tablet sondern Software: Auf seiner Pre-E3-Konferenz stellte Microsoft Xbox SmartGlass nun offiziell vor. Dabei handelt es sich um eine Anwendung, welche die Xbox 360 mit jedem beliebigen Tablet und allen Smartphone-Modellen verbinden soll um so Content unter den Plattformen auszutauschen.

So sollen sich etwa Filme unterbrechungsfrei erst auf dem Tablet, dann auf der Xbox 360 ansehen lassen. Natürlich soll das auch für Spiele gelten: So soll es möglich sein etwa per Tablet eine Taktik für Madden NFL aufzustellen und die Partie dann auf der 360 zu spielen. Damit nimmt SmartGlass eine ähnliche Rolle ein wie der Tablet-Controller der Wii U.

Eine weitere Einsatzmöglichkeit wäre etwa, den Internet Explorer 9, der bereits für die Xbox 360 angekündigt wurde, per Smartphone zu bedienen (alternativ soll das übrigens auch mit der Kinect-Sprachsteuerung funktionieren).

SmartGlass soll bereits in diesem Herbst erscheinen und mit allen gängigen TV-Geräten, Smartphones, Tablets (inklusive dem W8) und auch mit PCs kompatibel sein.

Diesen Artikel:   Kommentieren (17) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar WhiplashOnTour
WhiplashOnTour
#1 | 04. Jun 2012, 21:06
stopft die konsole nur weiter mit unsinn voll... wer will denn bitte, wenn er game of thrones schaut nebenbei auf dem tablet sehen wo genau auf der karte die personen grade stehen?! (wurde als beispiel genannt) sorry microsoft, aber erst denken und dann etwas entwickeln... meine xbox landet bald bei ebay und wird durch eine wii u ersetzt...

und immer mehr sprachsteuerung... wer will denn sowas? find das beim iphone so überflüssig... derzeit wird einfach nur alles entwickelt was geht und mit reingestopft.. aber nix brauchbares
rate (5)  |  rate (22)
Avatar Kalle21
Kalle21
#2 | 04. Jun 2012, 21:07
Also kein iPad?
Interessant...
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Fisto
Fisto
#3 | 04. Jun 2012, 21:08
Ganz nett aber stelle mir das gerade in Spielen recht nervig vor wenn man erstmal den Controller weglegen muss um dann mit nem Tablet/Smartphone rum zu werkeln.
Da ist ne kombi aller WiiU besser, vielleicht dann bei der nächsten Xbox Generation

Für den Rest ist und bleibt es auch nur ein nettes Gimmick welches keiner braucht ^^
rate (3)  |  rate (4)
Avatar HaloGrungeLink
HaloGrungeLink
#4 | 04. Jun 2012, 21:09
Mir fällt da spontan nur eine sinnvolle Anwendungsmöglichkeit ein: zum chatten.
Aber da kann man genau so gut ein usb-keyboard nehmen.
Naja und vielleicht um bequem Videos und Fotos vom Handy/Tablet auf den Fernseher zu bekommen.
Aber ich lass mich gerne überraschen!
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Lehtis
Lehtis
#5 | 04. Jun 2012, 21:16
*hust* von Nintendo geklaut *hust*

Edit:
Wieso disliked ihr denn?^^
Ist doch wahr! Ich bin übrigends so wohl Nintendo wie auch Microsoft Fan. Also das war keine Fanboy aktion ;)
rate (5)  |  rate (9)
Avatar Kaimanic
Kaimanic
#6 | 04. Jun 2012, 21:21
Na mit diesen "tollen" neuen Apps, macht es die 360 locker nochmal 7 Jahre. ^^
rate (6)  |  rate (1)
Avatar flown
flown
#7 | 04. Jun 2012, 21:25
Zitat von WhiplashOnTour:
stopft die konsole nur weiter mit unsinn voll... wer will denn bitte, wenn er game of thrones schaut nebenbei auf dem tablet sehen wo genau auf der karte die personen grade stehen?! (wurde als beispiel genannt) sorry microsoft, aber erst denken und dann etwas entwickeln... meine xbox landet bald bei ebay und wird durch eine wii u ersetzt...

und immer mehr sprachsteuerung... wer will denn sowas? find das beim iphone so überflüssig... derzeit wird einfach nur alles entwickelt was geht und mit reingestopft.. aber nix brauchbares


Deine Xbox durch ne Wii-u ersetzen weil sie zu voll gestopft ist? Die Ironie ist schon offensichtlich oder? Vor allem da der ganze Unsinn bei der Xbox von der Wii kopiert wurde :D Wobei ich mich auch schon auf die Wii-u freue, trotz oder gerade wegen des Schnickschnacks drumherum.
P.s. dein Game of Thrones Beispiel war das erste Anwendungsbeispiel für den neuen Controller der Wii bei der Vorstellung...
Hoffentlich kauft sich meine kleine Schwester das Teil, ich hab dazu momentan nicht das Geld :D
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Crimson Castellan
Crimson Castellan
#8 | 04. Jun 2012, 21:25
Zitat von Lehtis:
*hust* von Nintendo geklaut *hust*


Und probably besser gemacht. ;)
rate (7)  |  rate (2)
Avatar Fisto
Fisto
#9 | 04. Jun 2012, 21:28
Zitat von Crimson Castellan:


Und probably besser gemacht. ;)


Und warum?
Zum Spielen nicht und zum surfen ect auch nicht da man jedes mal das eigentliche eingabegerät weglegen muss.
Die WiiU hat alles in einem!

Oder meinst du besser gemacht weil es für jedes Tablet/Smartphone gedacht ist?
Nunja die WiiU wird den Tablet Controller als Standard dabei haben, sprich da braucht man kein zusatzgerät...
rate (2)  |  rate (1)
Avatar RedRanger
RedRanger
#10 | 04. Jun 2012, 21:38
SmartGlass eine Lösung für ein Problem, dass es gar nicht gibt.
rate (8)  |  rate (2)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
15:15
13:56
13:29
12:59
12:05
11:55
11:54
11:53
11:25
11:17
11:01
10:51
10:25
10:03
10:01
09:49
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Branche > SmartGlass
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten