News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Zynga - Plant virtuelles Echt-Geld-Casino, Mitarbeiter entlassen

Online-Riese Zynga hat angekündigt, ab nächsten Jahr virtuelle Casinos anbieten zu wollen. Dazu ging das Unternehmen eine Partnerschaft mit bwinparty.com ein.

Von Maximilian Walter |

Datum: 29.10.2012 ; 13:18 Uhr


Zynga : Um wieder Geld zu gewinnen, plant Zynga ein virtuelles Casino. Um wieder Geld zu gewinnen, plant Zynga ein virtuelles Casino. Um aus den roten Zahlen heraus zu kommen, plant der Online-Spiele-Anbieter Zynga ( FarmVille , The Ville) ein Online-Casino. Dafür hat sich die Firma mit dem Wett-Anbieter bwinparty.com einen Partner geholt. Erste Angebote sollen nächstes Jahr erscheinen, darunter ein virtueller Einarmiger Bandit, der auf FarmVille basiert. Das berichtet die englischsprachige Website gamasutra.com.

Außerdem hat das Unternehmen weltweit rund 150 Mitarbeiter entlassen und drei Studios geschlossen. Außerdem werden einige schlecht laufende Spiele eingestellt. Zynga verliert schon seit geraumer Zeit konstant Spieler. Bereits vergangene Woche äußerte sich Facebook-Gründer Mark Zuckerberg über die Misere bei Zynga. Seine Firma sei unzufrieden damit, wie sich die Spiele auf seiner sozialen Plattform entwickelt haben.

FarmVille
Diesen Artikel:   Kommentieren (20) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#1 | 29. Okt 2012, 15:58
Erste Angebote sollen nächstes Jahr erscheinen, darunter ein virtueller Einarmiger Bandit, der auf FarmVille basiert.

Das hört sich irgendwie verdammt merkwürdig an!
rate (21)  |  rate (1)
Avatar mootality
mootality
#2 | 29. Okt 2012, 16:03
Mhh woher nehmen die diesmal den Code für ihre Produkte? Selber Programmieren schien bisher ja eher nicht so ihr Stil zu sein.
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Larzzfo
Larzzfo
#3 | 29. Okt 2012, 16:15
Online-Kasino. Einfach nur widerlich, wie dieses Unternehmen den Leuten das Geld aus der Tasche ziehen will!
rate (21)  |  rate (3)
Avatar Takamisakari
Takamisakari
#4 | 29. Okt 2012, 16:20
Ist nichts anderes wie die bwin Games, wo teils bekannte Spiele quasi zweckentfremdet wurden und man das Spiel nicht mehr spielt, sondern nur noch auf einen Ausgang wettet.
rate (6)  |  rate (1)
Avatar El Chefo
El Chefo
#5 | 29. Okt 2012, 16:44
Oha das stelle ich mir schwierig vor für Zynga. bei Facebook und den Spielen sind die Zielgruppe gelangweilte Teenager. Für ein Online-Kasino muss man aber mindestens 18, blöd und reich sein.
rate (16)  |  rate (1)
Avatar kadney
kadney
#6 | 29. Okt 2012, 16:50
Da war Zynga wohl schneller als diese Hacker. :)
Und von "tausende Mitarbeiter" kann man auch nicht reden, die haben doch nur 3200. /facepalm
rate (9)  |  rate (1)
Avatar Forsti 13
Forsti 13
#7 | 29. Okt 2012, 17:50
Waren das jetzt schon die Kündigungen von "tausenden von Mitarbeitern" die Anonymouse anprangern wollte oder kommt da noch was?
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Morrich
Morrich
#8 | 29. Okt 2012, 18:13
Vielleicht wären die Spiele auch interessanter gewesen, wenn sie besser laufen würden.
Dieses scheiss Flash frisst ja Leistung ohne Ende.
rate (3)  |  rate (4)
Avatar Hotzie
Hotzie
#9 | 29. Okt 2012, 18:14
Ein einarmiger Bandit, der auf FarmVille basiert.

....Möge Gott uns allen gnädig sein!
rate (13)  |  rate (1)
Avatar SebastianD
SebastianD
#10 | 29. Okt 2012, 18:17
einfach nicht spielen.
rate (9)  |  rate (1)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Donnerstag, 17.04.2014
18:40
17:58
17:21
17:05
16:55
16:01
15:59
15:49
15:41
15:35
15:32
15:27
14:58
14:34
13:37
13:33
13:32
13:01
12:24
12:16
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Branche > Zynga
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten