Ubisoft Montreal : Laut Ubisoft sind die Spieler bereit für Always On. Laut Ubisoft sind die Spieler bereit für Always On. In ver vergangenen Woche hatten wir über eine kontroverse Aussage des ehemaligen Microsoft-Mitarbeiters Adam Orth berichtet, der den angeblichen Online-Zwang der neuen Xbox-Konsole verteidigte. Jetzt bezieht auch der Entwickler Ubisoft Montreal (Assassin's Creed 4: Black Flag) Stellung zu der Thematik »Always On«.

Wie Yannis Mallat, der Geschäftsführer von Ubisoft Montreal, in einem aktuellen Interview mit der Online-Ausgabe des Guardian erklärte, seien die Spieler seiner Ansicht nach längst für ein solches Modell bereit.

»Nun, das ist eigentlich eine Frage, die man Microsoft und Sony stellen müsste. Ich würde sagen, dass viele Leute ohnehin schon mit anderen Geräten ständig online sind. Ich vermute demnach, dass die Spieler bereit sind.«

Hinter dieser Aussage von Mallat könnte ein weiterer Hinweis stecken, dass die Xbox 720 - oder wie auch immer die neue Konsole von Microsoft letztendlich heißen wird - tatsächlich eine permanente Internetverbindung voraussetzt. Allerdings wollte sich Mallat nicht konkret dazu äußern.