Die Kunst des Mordens: Geheimakte FBI - Demo lädt zum Rätseln ein

Wie bereits Mitte dieser Woche angekündigt hat der Publisher City Interactive heute eine spielbare Demo des Point & Click-Adventures Die Kunst des Mordens: Geheimakte FBI veröffentlicht. Die gerade mal 83 MByte große Probierversion lässt Sie in einen kurzen Abschnitt der Vollversion reinschnuppern und soll einen kleinen Vorgeschmack auf die Rätsel und die düstere Atmosphäre des Spiels gewähren.

von Andre Linken,
11.01.2008 15:14 Uhr

Wie bereits Mitte dieser Woche angekündigt (siehe News) hat der Publisher City Interactive heute eine spielbare Demo des Point & Click-Adventures Die Kunst des Mordens: Geheimakte FBI veröffentlicht. Die gerade mal 83 MByte große Probierversion lässt Sie in einen kurzen Abschnitt der Vollversion reinschnuppern und soll einen kleinen Vorgeschmack auf die Rätsel und die düstere Atmosphäre des Spiels gewähren.

Premium-Abonnenten können die Demo direkt vom GameStar-Server herunterladen. Einen alternativen Downloadlink bieten wir hier an.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.