Doom - Neue Infos zum Film

von GameStar Redaktion,
18.08.2004 16:45 Uhr

Entgegen anders lautender (und vom Betroffenen selbst gestreuter) Gerüchte, wird Schauspieler/Wrestler The Rock nicht die Hauptrolle bei der kommenden Doom-Verfilmung übernehmen. Das bestätigte zumindest id software auf der QuakeCon. The Rock steht im Moment für eine weitere Spieleverfilmung, nämlich die von Spy Hunter, vor der Kamera und wird in Doom höchstens eine Nebenrolle übernehmen. Möglich auch, dass angesichts der Charaktertiefe des Doom-3-Helden nach einem Hauptdarsteller gesucht wird, der über noch weniger schauspielerische Möglichkeiten verfügt als The Rock. Das Filmdrehbuch soll immerhin so gut wie fertig sein. Mit einem Kinostart vor dem Jahr 2006 ist allerdings nicht zu rechnen.
(hh)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.