Gladiator: Havas altrömisch

von GameStar Redaktion,
30.11.2000 10:47 Uhr

Zur Abwechslung mal eine Filmlizenz, die nicht an Electronic Arts geht: Angeblich hat Havas Interactive sich die Computerspiel-Rechte an Gladiator, dem Rom-Spektakel von Regisseur-Altmeister Ridley Scott, gesichert. Eine offizielle Bestätigung von Havas steht allerdings noch aus.
Derzeit schlägt übrigens die gerade in den USA veröffentlichte Gladiator-DVD alle Verkaufsrekorde: Zwei Millionen Silberscheiben gingen per Vorbestellungen an Fans, weitere 3.6 Millionen an den Handel, und weitere 4 Millionen werden gerade nachgepresst. Bereits jetzt besitzt angeblich jeder dritte US-DVD-Laufwerksbesitzer den aufwändigst mit Multimedia-Drumherum angereicherten Streifen.
(ps)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.