Heroes 5: Tribes of the East - Die grünen Orks sehen rot

von Daniel Matschijewsky,
15.07.2007 14:50 Uhr

Im ersten Addon Hammers of Fate waren es die Zwerge, jetzt ziehen die Orks in die Welt des Rundenstrategie-Hits Heroes of Might & Magic 5 ein. Die neue Fraktion hat einiges auf dem Kasten. Durch das Talent »Blutrausch« füllt sich nach Attacken oder eingesteckten Schlägen ein sogenannter Blutwert-Balken. Ist der voll, profitieren die Grünhäuter (an deren Seite auch Goblins und Zyklopen kämpfen) von diversen Boni, etwa einer höheren Bewegungsreichweite oder mehr Durchschlagskraft.

Von ängstlichen Aktionen halten die Orks nicht viel: Wer mit einer Figur pausiert, kassiert herbe Blutwert-Abzüge. Fällt dieser unter ein bestimmtes Niveau, fliehen die Truppen sogar -- das verlangt nach deutlich aggressiveren Taktiken als etwa bei den Menschen oder Zwergen. Genug Material zum Üben liefert der Entwickler Nival gleich mit: In Tribes of the East warten zehn Kampagnen- und fünf Multiplayer-Karten auf Sie.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.