Kauft Take 2 Vivendi?

von GameStar Redaktion,
29.04.2003 14:51 Uhr

Vivendi sucht immer noch nach einem Abnehmer für seine Spielesparte. Laut Yahoo-Informationen verhandelt gerade Take 2 über den Kauf. Nachdem Microsoft und Electronic Arts schon abgewinkt haben, bleiben nur noch wenige Kandidaten übrig. Yahoos Quellen gehen davon aus, dass Take höchstens 800 Millionen US-Dollar ausgeben möchte. Die ursprünglich von Vivendi geplanten 1,5 Milliarden Euro würden somit deutlich verfehlt. Als weitere Interessenten nennt Yahoo diverse Investment-Firmen. Bei denen wäre es allerdings sicher, dass sie das Unternehmen als Ganzes oder in Teilen schnell wieder abstoßen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.