News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

J.J. Abrams dreht Star Wars - Disney hat einen Regisseur gefunden

Von Star Trek zu Star Wars: J.J. Abrams wagt den Spagat als neuer Regisseur der Star-Wars-Filme.

Von moviemaniacs |

Datum: 25.01.2013 ; 10:28 Uhr


J.J. Abrams dreht Star Wars : J.J. Abrams J.J. Abrams Wie das Branchenmagazin Deadline Hollywood berichtet, ist der Deal in trockenen Tüchern: J.J. Abrams soll beim ersten neuen Star Wars-Film (Episode VII?) für Disney Regie führen. Noch vor wenigen Wochen hat er Fragen dazu kategorisch verneint. Er sei zu sehr den Star Trek-Filmen verbunden und gleichfalls ein großer Star Wars-Fan, der mit der neuen Generation wohl nichts anfangen könne. Außerdem stünde noch ein dritter Star Trek-Film auf seinem Plan.

So schnell kann sich das in Hollywood also ändern. J.J. Abrams hat bei seinem ersten Star Trek-Film auf jeden Fall bewiesen, dass er ein Scifi-Franchise wiederbeleben und modernisieren kann, ohne die bestehende Fan-Basis zu verschrecken. Im Oktober hatte George Lucas seine Filmfirma Lucasfilms an Disney verkauft. Die Star-Wars-Saga soll nach Disneys Plänen ab 2015 mit den Episoden 7 bis 9 fortgesetzt werden. Für das Drehbuch ist unter anderem Michael Arndt, der schon bei Toy Story 3 und Little Miss Sunshine mitgeschrieben hat, verpflichtet worden. J.J. Abrams hat gerade den Film Star Trek: Into Darkness abgedreht, der am 14. Mai in die Kinos kommt.

Diesen Artikel:   Kommentieren (200) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 20 weiter »
Avatar Thyariol
Thyariol
#1 | 25. Jan 2013, 10:47
Ganz sicher alles andere als ein schlechter Regisseur. Man darf gespannt sein, was da am Ende bei rauskommt.
rate (66)  |  rate (14)
Avatar haudidadude
haudidadude
#2 | 25. Jan 2013, 10:48
No way! Der selbe Typ KANN nicht Star Trek UND Star Wars drehen. Das ist ein Bruch im Raum-Zeit-Kontinuum.
rate (147)  |  rate (16)
Avatar LILZIZA
LILZIZA
#3 | 25. Jan 2013, 10:48
Darth Vader würde jetzt sicher sagen : Noooooooooooooooooooooooooo.
Naja der Star Trek gedreht hat, nun Star wars in die Hände zulegen, ist gewagt und wird sicherlich nicht jedem schmecken z.b wie Mir.
Abwarten was draus gemacht wird.
rate (31)  |  rate (16)
Avatar ungut
ungut
#4 | 25. Jan 2013, 10:48
Ich hoffe, dass das nur ein Witz ist. Das ist mit das Schlimmste was der Reihe passieren kann.
rate (34)  |  rate (59)
Avatar Rettungsschirm
Rettungsschirm
#5 | 25. Jan 2013, 10:49
schlechter als die Episode I-III kann es nicht mehr werden.
rate (78)  |  rate (42)
Avatar Dom_Revan
Dom_Revan
#6 | 25. Jan 2013, 10:49
....get your facts straight!? Es ist noch nicht offiziell bestätigt! Sondern nur eine interne Quelle von Deadline hat das gesagt! Eine offizielle Bestätigung steht im Moment noch aus!
rate (27)  |  rate (4)
Avatar Vögelchen
Vögelchen
#7 | 25. Jan 2013, 10:49
"That's no moon. It's a lens flare."
rate (54)  |  rate (2)
Avatar NezuRyu
NezuRyu
#8 | 25. Jan 2013, 10:51
Zitat von :
J.J. Abrams hat bei seinem ersten Star Trek-Film auf jeden Fall bewiesen, dass er ein Scifi-Franchise wiederbeleben und modernisieren kann, ohne die bestehende Fan-Basis zu verschrecken.


Naja nicht wirklich. Hab mehrfach gelesen, dass Fans von "neuem" Star Trek nicht so recht angetan sind - sprich "Das ist nicht mehr Star Trek!".

Wobei ich sagen muss, mir gefällt das "neue Star Trek". Nunja mal schauen was er daraus macht, falls dies stimmen sollte. Ich lasse mich mal da überraschen.
rate (32)  |  rate (4)
Avatar mootality
mootality
#9 | 25. Jan 2013, 10:53
J.J. "lans flare" Abrams... Setzt die Sonnenbrillen auf Kinder, sonst machen euch die LASERschwerter blind!

Aber schlechter als Episode 1-3 kann es kaum werden.. vielleicht.

EDIT: Die Jungs von HISHE waren ja wahre Propheten: http://www.youtube.com/watch?v=WbJ-y6BWfUc (eventuell Leerzeichen entfernen)
rate (14)  |  rate (7)
Avatar Vögelchen
Vögelchen
#10 | 25. Jan 2013, 10:54
Zitat von NezuRyu:

Naja nicht wirklich. Hab mehrfach gelesen, dass Fans von "neuem" Star Trek nicht so recht angetan sind - sprich "Das ist nicht mehr Star Trek!".

Wobei ich sagen muss, mir gefällt das "neue Star Trek". Nunja mal schauen was er daraus macht. Ich lasse mich mal da überraschen.

Die neuen Star Trek Filme (also der letzte und der nächste der kommt) sind von der Machart eher wie Star Wars und daran haben sich die Macher auch orientiert laut Interviews. Auch die Special Effects kommen von der Firma die Lucas für Star Wars geschaffen hatte. Von daher sehe ich beste Voraussetzungen für SW 7.
rate (17)  |  rate (4)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Freitag, 25.07.2014
20:24
19:10
18:26
18:25
17:42
17:11
17:05
16:50
16:24
16:23
16:15
15:53
15:50
15:31
15:02
14:49
14:31
14:25
14:20
13:32
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Kino-News > J.J. Abrams dreht Star Wars
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten