The Predator : Regisseur Shane Black bringt The Predator zurück in die Kinos. Regisseur Shane Black bringt The Predator zurück in die Kinos.

Regisseur Shane Black (Iron Man 3) bringt bekannterweise das außerirdische Wesen aus der Predator-Filmreihe zurück in die Kinos. Zuletzt kündigte Mitautor Fred Dekker (RoboCop 3) via Facebook das fertige Drehbuch an, nun wird ebenfalls über Facebook ein erstes Poster mit einem neuen Filmtitel präsentiert. So wirft das Poster einen ersten Blick auf »The Predator«.

Mehr dazu: Predator-Drehbuch zu Shane Blacks Sci-Fi-Sequel ist fertig

The Predator : Das erste Poster zu Shane Blacks The Predator. Das erste Poster zu Shane Blacks The Predator.

In John McTiernans Science-Fiction-Horror »Predator« aus dem Jahr 1987 stellte sich Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger mit einer Spezialeinheit gegen das blutrünstige Wesen. Es folgten die Filme »Predator 2« (1990) und »Predators« (2010) sowie die beiden Crossover-Filme »Alien vs. Predator« (2004) und »Alien vs. Predator 2« (2007).

Nun holt Shane Black, der selbst im Originalfilm mitspielte, das Wesen aus einer anderen Welt zurück. Mit dem neuen Filmtitel »The Predator« wird nun auch deutlich, dass es sich dabei um ein Neuanfang der Filmreihe darstellt. Eine ähnliche Aussage hat bereits Produzent John Davis gegenüber dem US-Magazin Collider gemacht.

Noch ist unklar, wer in den Hauptrollen mitspielen wird und wann die Dreharbeiten an den Start gehen. Mit dem ersten Poster und dem neuen Filmtitel dürfte es aber nicht mehr allzu lange dauern.