Die Mumie : Nice Guys-Star Russell Crowe soll in Universal Mumie-Remake als Dr. Jekyll/Mr. Hyde mitspielen. Nice Guys-Star Russell Crowe soll in Universal Mumie-Remake als Dr. Jekyll/Mr. Hyde mitspielen.

Universal Pictures baut sein Monsterfilm Franchise weiter aus und entwickelt derzeit die Neuverfilmung »Die Mumie« mit Tom Cruise. Als Neuzugang ist nun Hollywoodstar Russell Crowe (Gladiator, Nice Guys) für die Rolle des Dr. Jekyll/Mr. Hyde vorgesehen, berichtet das US-Magazin Deadline.

Update: Inzwischen hat Schauspieler Russel Crowe seine Rolle als Dr. Jekyll gegenüber dem US-Magazin Collider bestätigt:

»Ich bin dabei«, so Crowe. »Ich werde Dr. Henry Jekyll, Mitglied der Royal Society spielen. Es ist ziemlich interessant, was sie damit vorhaben. Ich habe mich ein paar Mal mit dem Regisseur darüber unterhalten.«

Und im Vergleich zur Filmreihe mit Brandon Fraser meinte er: »Dieser hier ist eher so gestaltet, dass ihr euch vor Schreck in die Hosen macht

Darin wird Crowe den angesehenen Dr. Jekyll nach der Buchvorlage von Robert Louis Stevenson darstellen, der nach einem Selbstversuch sich in das unkontrollierbare Monster Mr. Hyde verwandelt. Noch ist nicht offiziell ein eigener »Dr. Jekyll und Mr. Hyde«-Film angekündigt, doch der dürfte dann nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Denn die Pläne von Universal sehen vor, alle Monster-Filme miteinander zu verbinden und einzelne Charaktere auch in anderen Filmen auftreten zu lassen.

Mehr dazu: Die Mumie - Start der Dreharbeiten mit Tom Cruise

Inzwischen laufen bereits die Dreharbeiten zu »Die Mumie« unter der Regie von Alex Kurtzman (Zeit zu leben), bekannt als Produzent und Mitautor der Star-Trek-Filme von J.J. Abrams und künftiger Produzent der neuen Star-Trek-Serie auf CBS. Zur Besetzung gehören neben Tom Cruise, Sofia Boutella, Annabelle Wallis und Jake Johnson dazu.

Universal hat nun auch die offizielle Story zum Film bekannt gegeben, die sich wie folgt liest: In der heutigen Zeit erwacht in einem vergessenen Grabmal eine antike Königin (Sofia Boutella), deren Schicksal ihr genommen wurde. Mit ihr kommt eine über Jahrtausende hinweg gereifte Welle der Bosheit und des Terrors, die jede menschliche Vorstellungskraft sprengt: Aus der Wüste des Mittleren Osten in das moderne London.

»Die Mumie« ist für den 8. Juni 2017 in den deutschen Kinos angekündigt.

Weitere Monsterfilme wie »Der Unsichtbare« mit Johnny Depp, Angelina Jolie wird zu »Frankensteins Braut«, sowie »Der Wolfsmensch« und »Van Helsing« sind bereits in Arbeit.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Kinostart: 17. November 2016)
J.K. Rowling erzählt die Vorgeschichte ihrer Harry-Potter-Reihe. Der Magizoologe Newt Scamanders (Eddie Redmayne) erforscht auf der ganzen Welt die magischen Kreaturen und reist mit seinen Ergebnissen nach New York, um sie seinen Kollegen von der Zauberschule vorzustellen. Ein paar dieser Wesen hat er in einem geheimnisvollen Koffer dabei. Doch als ein mächtiges Wesen entwischt, stürzt es die Stadt in eine Chaos. Nur Newt und seine neuen Freunde können das Wesen aufhalten. Auftakt einer neuen fünfteiligen Filmreihe von Regisseur David Yates (Harry Potter) mit Eddie Redmayne, Katherine Waterston, Dan Fogler, Ezra Miller und Colin Farrell.