Nur wenige Tage vor dem Kinostart von Pirates of the Caribbean: Salazars Rache mit Johnny Depp als Captain Jack Sparrow gibt es endlich einen ersten Hinweis auf Paul McCartneys geheimnisvolle Gastrolle im fünften und vielleicht letzten Teil der Fluch-der-Karibik-Filmreihe.

Dass er mitspielen wird, ist schon seit Drehstart vor gut einem Jahr bekannt. Doch bis heute ist sein Part noch immer streng geheim.

Pirates of the Caribbean 5 :

Jetzt zeigt sich der Ex-Beatles-Sänger und Superstar erstmals stilecht als Pirat auf einem Charakterposter. Mehr wird über seine Rolle dennoch nicht verraten.

Jedoch macht das Bild deutlich, dass seine Figur wohl doch nicht zu den Geisterpiraten von Captain Salazar (gespielt von Javier Bardem) gehört. Vielmehr hat er Spielkarten in seiner Hand und dürfte demnach eher zu einer illustren Runde von Kartenspieler gehören.

Als grimmiger Pirat macht er Keith Richards von den Rolling Stones Konkurrenz, der zuvor als Captain Teague in Pirates of the Caribbean: Am Ende der Welt (2007) und Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten (2011) einen wichtigen Part in der Geschichte von Jack Sparrow spielte.

Mehr dazu: Erste Reaktionen zu Pirates of the Caribbean 5 fallen positiv aus

Javier Bardem legt sich mit Captain Jack Sparrow an

Im fünften Piratenabenteuer hat es der gefürchtete Captain Salazar (Javier Bardem) auf Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) abgesehen. Mit seiner Geister-Crew war er lange Zeit im Bermuda Dreieck gefangen, doch nun gelingt ihm endlich die Flucht. Seine Rache verfolgt er nur ein Ziel: Jeden einzelnen Piraten der sieben Weltmeere zu töten, vor allem Jack Sparrow. Dieser ist auch der Suche nach dem Dreizack des Poseidon, der seinem Besitzer die Macht über die Meere verleiht. Doch er ist nicht der einzige, der es auf den Dreizack abgesehen hat.

Zur Besetzung gehören außerdem Geoffrey Rush als Barbossa, Brenton Thwaites als Henry, Kevin R. McNally als Joshamee Gibbs und Kaya Scodelario als Carina Smyth. Auch wird es ein Wiedersehen mit zwei (!) bekannten und beliebten Charaktere aus den ersten drei Filmen geben. Die Regie führen die beiden Norweger Espen Sandberg und Joachim Rønning (Kon-Tiki).

Am 25. Mai kommt Pirates of the Caribbean: Salazars Rache in die Kinos.