Xbox: Preis steht fest : Eine böse Überraschung für Konsoleros: Microsoft hat den Verkaufsstart und den endgültigen Preis für die Wunderkonsole Xbox bekannt gegeben. Am dem 14. März 2002 soll das Gerät für stolze 479 Euro zu haben sein, also fast 950 Mark. Ein Spiel soll mit 69 Euro zu Buche schlagen. Damit müssen frischgebackene Xboxer erst mal rund 1.100 Mark hinlegen, bevor der Spaß beginnt. Mit dieser Preisgestaltung taugt die Konsole sicher nicht zum PC-Killer, und auch die angepeilten 1,5 Millionen verkauften Einheiten in den ersten drei Monaten erscheinen sehr optimistisch. Vermutlich wird das Gerät auch bald nach der Einführung billiger. Wir erinnern uns: Auch die Playstation 2 kostete im November 2000 noch 869 Mark. Inzwischen ist sie mit 599 Mark deutlich preiswerter. Für Xbox-Fans gilt also auch im März 2002 erst mal: Abwarten und PC spielen...