Xbox 360 mit HD-DVD : Kanonendonner im Krieg der beiden kommenden DVD-Formate: Bill Gates kündigte in seiner Keynote auf der Unterhaltungselektronikmesse CES an, dass ein HD-DVD-Laufwerk für die Xbox 360 kommen wird, als externes Peripheriegerät. Preis und genauen Erscheinungstermin nannte er nicht. Die Ankündigung kommt insofern nicht allzu überraschend, als Microsoft (wie NEC, Toshiba, Intel und IBM) zu einem Konsortium gehört, das HD-DVD verbreiten will. Laut von Microsoft ermittelten Zahlen wollen sich 90 Prozent aller Xbox 360-Besitzer in den nächsten sechs Monaten ein HDTV-Gerät besorgen. Als Grund für den geplanten Kauf geben 9 von 10 an, dass sie es wegen der Xbox 360 tun wollen. Über das HD-DVD-Laufwerk für die Xbox 360 haben die Käufer eines HDTV-Geräts die Möglichkeit, hoch auflösende Filme über die Konsole auf dem Fernseher abzuspielen.

Zur Erinnerung: Sonys PS3 wird ein Blu-Ray-Laufwerk enthalten. Sony führt die Blu-Ray-Gruppe an, der sich Firmen wie Samsung, LG, Philips und Pioneer angeschlossen haben. Blu-Ray und HD-DVD sind konkurrierende Formate, die untereinander nicht kompatibel sind. Brenner, PC-Laufwerke und Player für beide Formate sind angekündigt, aber derzeit noch nicht auf dem Markt.