Making Games News-Flash - Stellenausschreibungen geben Hinweise auf Xbox-360-Nachfolger

Im Job-Netzwerk LinkedIn hat Microsoft drei neue Stellen ausgeschrieben, die auf anstehende Arbeiten an einem Nachfolger der Xbox-360-Konsole hindeuten. So sucht der Konzern einen Hardware Verification Engineer, Performance Architect und eine Graphics Architect für eine »Next Generation Console«.

von Martin Le,
11.03.2011 17:28 Uhr

Unter dem Titel »The Xbox Console Architecture team is hiring« heißt es auf LinkedIn: »Das Team ist dafür verantwortlich, eine Next Generation Konsole vom Konzept bis zur Fertigstellung zu definieren und zu bauen. Zu den Aufgaben gehören Architektur-Analyse, Technologie-Auswahl und Architektur-Spezifikation sowie Kommunikation und Zusammenarbeit mit anderen Microsoft-Teams und Partner-Unternehmen. Kandidaten müssen bereits ein Produkt aus der Forschung bis zur Auslieferung an Endkunden begleitet haben.«



Offizielle Informationen zu einer möglichen Xbox 3 gibt es nicht, die Entwicklung dürfte aber derzeit auch noch in den Anfängen stecken. Der Lebenszyklus der aktuellen Konsolengeneration wurde gerade erst durch die Bewegungsteuerung Kinect verlängert und auf ein neues Hoch befördert: Laut Microsoft war der Februar 2011 der bisher erfolgreichste Verkaufsmonat in der Geschichte der Xbox 360, jedenfalls wenn man die Ausnahmezeit rund um Weihnachten außen vor lässt.




Weitere aktuelle Meldungen:

  • Apple führt zusätzliche Passwort-Abfrage bei In-App-Käufen ein
  • Viele Wii-Besitzer nutzen ihre Konsole nicht mehr

» alle Details



Link des Tages: Das Minispiel URL-Hunter von ProbablyInteractive läuft komplett in der Adressleiste des Browsers ab. Mit dem »O« als Fadenkreuz schießen sie den Buchstaben »A« aus der URL.

» Link des Tages: Die Webadresse als Minispiel


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.