Nintendo - Aktie erneut im Höhenflug nach Mobile-Ankündigung

Nintendos Aktie zeigt sich in bekannter Form und macht wie im Sommer einen kräftigen Satz nach oben. Grund ist die Ankündigung der Zusammenarbeit mit Apple und von Super Mario Run für das Iphone.

von Stefan Köhler,
08.09.2016 13:45 Uhr

Super Mario Run ist ein simpler Mobile-Runner, der für das iPhone umgesetzt wird. Nintendos Anleger reagieren trotzdem verzückt, die Aktie gewinnt deutlich.Super Mario Run ist ein simpler Mobile-Runner, der für das iPhone umgesetzt wird. Nintendos Anleger reagieren trotzdem verzückt, die Aktie gewinnt deutlich.

Drei Monate später wiederholt sich Nintendos Aktientrend: Nach der Veröffentlichung von Pokémon Go sprang der Firmenwert immens, nun sorgt die Ankündigung von Super Mario Run für einen rasanten Kursgewinn.

Zum Zeitpunkt der News liegt Nintendos Kurs bei 27.955 Yen pro Aktie, ein Gewinn von 3.620 Yen gegenüber dem Vortag (13,2 Prozent). Tageshöchststand waren gar 29.195 Yen. Eine grafische Einordnung liefert der bekannte Gaming-Analyst Daniel Ahmad.

Apple und Nintendo hatten im Rahmen der jüngsten Apple-Pressekonferenz eine Zusammenarbeit angekündigt, Super Mario Run wird das erste Produkt der Kooperation. Apples Aktie selbst reagierte ebenfalls mit einem minimalen Anstieg, Gewinner an der Börse ist aber klar Nintendo.

Mehr zu Nintendo Aktie:Höhenflug und schneller Absturz mit Pokémon Go

Nintendo Classic Mini NES - Trailer: Die Nostalgie-Box ist bald verfügbar Nintendo Classic Mini NES - Trailer: Die Nostalgie-Box ist bald verfügbar

Nintendo: Alle Konsolen und Handhelds - Themen-Galerie ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...