Nintendo Wii - In den USA am Tag 1 ausverkauft

In den USA müssen sich Wii-Käufer noch bis nächste Woche gedulden

von Michael Söldner,
21.11.2006 16:13 Uhr

Während sich viele Experten sicher waren, dass die PlayStation 3 aufgrund der geringen Liefermengen in den USA bereits am ersten Tag ausverkauft sein würde, waren die Prognosen für den Wii bisher noch unsicher. Laut den Aussagen der Markt-Experten von American Technology Research und Lazard Capital Markets waren PlayStation 3 und Nintendo Wii bereits am ersten Tag ausverkauft. Unbestätigten Meldungen zufolge wurden so bereits über eine Million Wii-Konsolen an den Mann gebracht.

Analysten erwarten die ersten Wii-Nachlieferungen noch in dieser Woche. Die Verkäufer der PlayStation 3 hingegen können über Nachschub noch keine Aussage treffen. Von der Knappheit von PS3 und Wii könnte letztlich auch Microsoft profitieren, sollten nicht alle potentiellen Käufer an das Gerät ihrer Begierde kommen, so könnte bei vielen die Xbox 360 als Alternative unter dem Weihnachtsbaum landen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.