News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Star Wars: Attack Squadrons - Disney sichert sich zahlreiche Domains

Star Wars-Rechteinhaber Disney hat sich vor Kurzem dutzende Domains gesichert, die mit dem Titel Star Wars: Attack Squadrons in Zusammenhang stehen. Da Publisher Electronic Arts ähnliche Adressen besitzt, liegt die Vermutung nahe, dass es sich um ein weiteres Star Wars-Spiel handelt.

Von Sebastian Klix |

Datum: 28.07.2013 ; 14:51 Uhr


Star Wars: Attack Squadrons : Was steckt hinter Star Wars: Attack Squadrons? Sowohl EA als auch Disney besitzen nun entsprechende Web-Domains. Was steckt hinter Star Wars: Attack Squadrons? Sowohl EA als auch Disney besitzen nun entsprechende Web-Domains.

Disney hat sich nun mehrere dutzend Domains sichern lassen, die auf die Bezeichnung Star Wars: Attack Squadrons oder Ähnliches (StarWarsSquads, AttackSquads) hören. Das könnte nun erst einmal alles mögliche bedeuten - etwa Pläne für eine neue Attraktion in Disney Land, der Untertitel für Episode 8 oder eine neue Comic-Reihe ...

… würde Spiele-Publisher Electronic Arts nicht über die Domains AttackSquadron.com und AttackSquadron.net verfügen. Da liegt die Vermutung natürlich recht nahe, dass es sich letztlich doch um ein weiteres Star Wars-Spiel handelt, welches im Zuge des Deals zwischen Disney und EA entstehen soll.

Der Titel Star Wars: Attack Squadrons lässt darüber hinaus vermuten, dass es sich um einen Luftkampf-Actiontitel im Stile von Star Wars: Rogue Squadron handeln könnte. Ebenfalls realistisch klingt ein weiterer Mobile-Ableger der Star Wars: Battlefront -Reihe, an deren Weiterführung derzeit Entwickler DICE werkelt. Mit Star Wars Battlefront: Renegade Squadron erschien bereits ein Titel der Serie für die PlayStation Portable.

Was nun allerdings tatsächlich hinter der Bezeichnung Star Wars: Attack Squadrons steckt, da müssen wir wohl auf ein Statement von Disney und/oder Electronic Arts warten. Denn das steht bisher noch aus.

Quelle: Fusible.com via VG247

Diesen Artikel:   Kommentieren (40) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Greaea
Greaea
#1 | 28. Jul 2013, 16:07
Jetzt steht doch nichts mehr im wege das man zb. mit phantomias als guter jedi als charakter spielen kann. Oder klaas klever als dunklen sith lord :)
rate (4)  |  rate (18)
Avatar Rem Tilak
Rem Tilak
#2 | 28. Jul 2013, 16:08
Ein neues Squadron-Spiel auf aktuellen Systemen wäre echt geil. :-)
rate (20)  |  rate (1)
Avatar mootality
mootality
#3 | 28. Jul 2013, 16:18
Zitat von Rem Tilak:
Ein neues Squadron-Spiel auf aktuellen Systemen wäre echt geil. :-)


Tie-Fighter oder Xwing auf modernen Systemen wäre sogar noch besser. :D
rate (34)  |  rate (0)
Avatar molarilondo
molarilondo
#4 | 28. Jul 2013, 16:18
Sorry,Star Wars und Disney..... ich muss mich vor lachen immer noch am Tisch festhalten.
Das Bild oben sieht aus wie Starfox auf dem SuperNes aber nur schlechter.
Jetzt wird die letzte grosse Marke so in den Dreck gezogen das nichts mehr geht.
Spiele im Browserqualität und die dumme Kundschaft kauft sowas auch noch.....
rate (9)  |  rate (41)
Avatar Kehool
Kehool
#5 | 28. Jul 2013, 16:20
ich hoffe ja eine space sim

wobei.. es handelt sich hier um EA... space sim -> wohl kaum
origin -> ohne mich
rate (13)  |  rate (3)
Avatar Kehool
Kehool
#6 | 28. Jul 2013, 16:22
Zitat von molarilondo:
Sorry,Star Wars und Disney..... ich muss mich vor lachen immer noch am Tisch festhalten.
Das Bild oben sieht aus wie Starfox auf dem SuperNes aber nur schlechter.


dir ist schon klar dass das ein archivbild ist weil es noch 0 informationen und bildmaterial zu diesem projekt gibt?

manche leute.. unglaublich
rate (39)  |  rate (1)
Avatar Moriturus
Moriturus
#7 | 28. Jul 2013, 16:24
Zitat von molarilondo:
Sorry,Star Wars und Disney..... ich muss mich vor lachen immer noch am Tisch festhalten.
Das Bild oben sieht aus wie Starfox auf dem SuperNes aber nur schlechter.
Jetzt wird die letzte grosse Marke so in den Dreck gezogen das nichts mehr geht.
Spiele im Browserqualität und die dumme Kundschaft kauft sowas auch noch.....


Mal gucken, ob er von selbst merkt, dass "das Bild oben" aus 'nem SW Rogue Squadron Spiel stammt...
rate (22)  |  rate (2)
Avatar GSF
GSF
#8 | 28. Jul 2013, 16:25
Zitat von Greaea:
Jetzt steht doch nichts mehr im wege das man zb. mit phantomias als guter jedi als charakter spielen kann. Oder klaas klever als dunklen sith lord :)



Mal im Ernst, solange das Star Wars-Franchise unter Disney noch rein gar nichts hervorgebracht hat, ist solcher Spott unangebracht. Die ersten paar Male mag es witzig gewesen sein, langsam ist es abgenutzt ...

Skeptisch bin ich, gerade bezüglich der neuen Filme, durchaus auch und zwar in nicht geringem Maße. Nichtsdestoweniger hat Disney im Laufe seiner Geschichte auch viele gute Filme produziert, wenn auch teils eher für jüngere Altersgruppen (dabei aber nicht ausschließlich). Klischeefilme wie "High School Musical" sollte man da einfach mal beiseite lassen, mit denen hat Star Wars schließlich nichts zu tun.

Was EAs Verwertung der Marke angeht, so wird man ebenso abwarten müssen - mit DICE werkelt definitiv schonmal ein kompetentes Studio an einem solchen Spiel - und das Geld und die Manpower, etwas ansehnliches zu produzieren, stehen EA auch andernorts noch zur Verfügung. Simcity-artige Designentscheidungen und andere Fehltritte sollte man sich freilich nicht erlauben, auch sollte man den Studios angemessene Zeitspannen zur Entwicklung einräumen und sich möglichst bei den DLCs zurückhalten (wobei mindestens letzteres wohl ein Wunschtraum bleiben wird, aber sei's drum).

Wie angedeutet, ist Skepsis definitiv angebracht. Ich für meinen Teil freue mich daneben aber auch auf neue Früchte des Franchises, da ich ein großer Fan bin - und seien wir ehrlich, es gab schon sehr lange keine wirklich überragenden digitalen Abkömmlinge mehr - TFU war nett, gut oder gar sehr gut waren aber (zumindest für mich) zuletzt KOTOR 1 und 2 und davor die Jedi Knight-Spiele, eventuell noch das erste Battlefront (im Wesentlichen, weil es zum ersten Mal Star Wars-Schlachten im großen Maßstab waren) - alles also wenigstens 8 Jahre her.

Man drücke die Daumen - beten muss man zum jetzigen Zeitpunkt noch absolut nicht :P
rate (19)  |  rate (0)
Avatar hankhunter
hankhunter
#9 | 28. Jul 2013, 16:39
Wäre ja cool wenn ein neuer Rogue Squadron Teil käme. Aber bitte an Alliance und Rogue Squadron 1 angelehnt bitte.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Kehool
Kehool
#10 | 28. Jul 2013, 16:53
Zitat von GSF:

Skeptisch bin ich, gerade bezüglich der neuen Filme, durchaus auch und zwar in nicht geringem Maße. Nichtsdestoweniger hat Disney im Laufe seiner Geschichte auch viele gute Filme produziert, wenn auch teils eher für jüngere Altersgruppen (dabei aber nicht ausschließlich). Klischeefilme wie "High School Musical" sollte man da einfach mal beiseite lassen, mit denen hat Star Wars schließlich nichts zu tun.


du solltest es eher mit den filmen vergleichen welche disney über andere studios in ihrem besitz hat produzieren lassen.. hier war disney nur der geldgeber und hat den studios praktisch narrenfreiheit gelassen.. ohne disney als finanzier hätten wir heute so manche perle möglicherweise nicht ;) (siehe miramax (bis 2010) oder touchstone (gegründet von disney))

lucasfilm ist nicht gleich disney, lucasfilm ist nach wie vor ein eigenständiges studio
rate (6)  |  rate (1)

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten