Star Wars: Battlefront - PC

Multiplayer-Shooter  |  Release: 19. November 2015  |   Publisher: Electronic Arts   arrow Details & Anforderungen

Test & Artikel

Star Wars: Battlefront im Test

Im Test-Update finden wir heraus, ob Star Wars: Battlefront durch Patches und Inhalts-Updates mittlerweile eine bessere Wertung verdient. Und wo noch immer Baustellen sind. » mehr

Star Wars: Battlefront - Scarif-DLC im Test - Was taugt der DLC zu Rogue One?

Der finale DLC zu Star Wars: Battlefront (Scarif) muss im Test beweisen, ob sich Dice das Beste zum Schluss aufgehoben hat. » mehr

Star Wars: Battlefront - Todesstern - Gebt mir ein neues X-Wing!

Der Todesstern-DLC zu Star Wars: Battlefront weckt in Micha die Sehnsucht nach einem richtigen Star-Wars-Weltraumspiel. » mehr

Star Wars: Battlefront - X-Wing VR Mission - Endlich wieder X-Wing!

Michael Graf hat auf der Gamescom Star Wars: Battlefront - X-Wing VR Mission ausprobiert. Das erfüllt ihm gleich zwei Kindheitsträume. » mehr

Star Wars: Battlefront - Warum der Skirmish-Modus die bisher beste Ergänzung ist

Mit dem neuesten Update hat Star Wars: Battlefront den offline spielbaren Skirmish-Modus dazubekommen. Und der macht Spaß. Wegen eines ganz bestimmten Gefühls. » mehr
» Alle Artikel zu Star Wars: Battlefront anzeigen (28)

News

Star Wars: Battlefront - Lando Calrissian dank neuem Bug unaufhaltbar

Mit dem Scarif-Update für Star Wars: Battlefront hat sich ein unfairer Balance-Bug eingeschlichen: Lando Calrissian kann seitdem die Fähigkeit Power Blast spammen und so jede Art von Gegnern in wenigen Momenten ausschalten. » mehr
08.12.2016 | 10 Kommentare

Star Wars: Battlefront - U-Wing & AT-ACT: Details zum Film-DLC Rogue One: Scarif

DICE hat neue Details zum DLC Rogue One: Scarif bekannt gegeben, der die Verbindung von Star Wars: Battlefront zum Kinofilm darstellt. Ab dem 6. Dezember können Season-Pass-Besitzer bereits auf dem neuen Planeten Scarif an Kämpfen teilnehmen. » mehr
02.12.2016 | 5 Kommentare

Star Wars: Battlefront - Rogue-One-DLC: Release vor Kinostart

Der letzte DLC für Star Wars: Battlefront heißt Rogue One: Scarif und kommt noch vor dem neuen Star-Wars-Kinofilm. Zeitgleich wird auch die kostenlose VR-X-Wing-Mission für die PS4 veröffentlicht. » mehr
18.11.2016 | 10 Kommentare

Star Wars: Battlefront 2 - Release im Jahr 2017 weiter eingegrenzt

Electronic Arts hat noch einmal seine Pläne bestätigt, im kommenden Jahr ein weiteres Star Wars: Battlefront zu veröffentlichen. Der zweite Teil der neu aufgelegten Reihe soll im Herbst 2017 erscheinen. » mehr
02.11.2016 | 23 Kommentare » Alle News zu Star Wars: Battlefront anzeigen (303)

Tipps & Cheats

Guide: Beste Waffe: Empfehlung für Einsteiger

In Star Wars: Battlefront gibt es elf verschiedene Waffen mit jeweils unterschiedlichen Werten. Wir verraten, welche Flinte für den Spielstart und für die meisten Situati ... » mehr

Details zu Star Wars: Battlefront

Star Wars Battlefront ist ein Multiplayer-Shooter im Star-Wars-Universum und ein Reboot der ursprünglichen Battlefront-Reihe von 2004 und 2005. Nachdem das eigentlich geplante Battlefront 3 vom Entwickler Free Radical 2008 eingestellt und das Studio geschlossen wurde, war es lange still um die Serie. Nach der Übernahme von LucasArts durch Disney hatte sich EA im Jahr 2013 die Exklusiv-Rechte an künftigen Star-Wars-Lizenzspielen gesichert und kündigte das Reboot Star Wars Battlefront auf der E3 2013 an. Das Spiel nutzt die Frostbite Engine 3 und wird vom schwedischen Studio EA Digital Illusions Creative Entertainment, kurz DICE entwickelt. Neben der Engine nutzt DICE erstmals die Technologie Photogrammetrie, die dank Scans echter Umgebungen besonders detaillierte Objekte und Texturen liefert. Star Wars Battlefront kann aus der Ego- oder der Third-Person-Perspektive mit bis zu 40 Spielern gleichzeitig gespielt werden. Das Setting beschränkt sich auf die Zeit des Galaktischen Imperiums (Episoden 4 bis 6) und führt zum siebten Film hin. Zu den Schauplätzen zählen bekannte Planeten des Star-Wars-Universums wie Endor oder Hoth. Neben Bodenfahrzeugen wie AT-STs und AT-ATs kommen auch Luftfahrzeuge wie TIE-Fighter oder X-Wings zum Einsatz (es gibt auch einen reinen Luftkampfmodus, aber keine Weltraumschlachten). Helden-Einheiten wie Luke Skywalker oder Darth Vader sind wieder mit besonders mächtigen Fähigkeiten vertreten. Die werden, genauso wie die Vehikel und Spezialwaffen (Raketenwerfer, Implosionsgranate, etc.), auf dem Schlachtfeld einfach als Powerup eingesammelt. Die Vehikel haben feste Spawnpunkte, die Waffen- und Helden sind dagegen zufällig verteilt. Neben dem Multiplayer-Modus bietet Star Wars Battlefront auch Einzelspieler- bzw. Koop-Missionen auf speziellen Karten, eine richtige Kampagne mit einer Story fehlt hingegen.
Cover zu Star Wars: Battlefront
Plattform: PC (PS4, Xbox One)
Genre Action
Untergenre: Multiplayer-Shooter
Release D: 19. November 2015
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: Digital Illusions
Webseite: http://starwars.ea.com/de_DE/s...
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 7 von 6757 in: PC-Spiele
Platz 2 von 253 in: PC-Spiele | Action | Multiplayer-Shooter
 
Lesertests: 5 Einträge
Spielesammlung: 212 User   hinzufügen
Wunschliste: 173 User   hinzufügen
Star Wars: Battlefront ab 8,21 € im Preisvergleich  Star Wars: Battlefront ab 8,21 € im Preisvergleich

Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
CPU: Intel i3 6300T oder vergleichbar
RAM: 8GB
DirectX: 11
Grafikkarte: GeForce GTX 660 2GB / Radeon HD 7850 2GB
Festplatte: 40GB
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU: Intel i5 6600 oder besser
RAM: 16GB
DirectX: 11.1
Grafikkarte: GeForce GTX 970 4GB / Radeon R9 290 4GB
Festplatte: 40GB
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten