Schiaffi&Fagioli : Schiaffi&Fagioli - Bud Spencer & Terence Hill als die rechte und linke Hand des Teufels im Pixelstil. Der GameJam-Beitrag erinnert an frühe Beat'em Ups. Passt ja wie die Faust aufs Auge! Schiaffi&Fagioli - Bud Spencer & Terence Hill als die rechte und linke Hand des Teufels im Pixelstil. Der GameJam-Beitrag erinnert an frühe Beat'em Ups. Passt ja wie die Faust aufs Auge!

An Bud Spencer und Terence Hill kam wohl kein Kind der 80er Jahre vorbei. Die Hau-Drauf-Klamotten der beiden italienischen Schauspieler haben vor allem in Deutschland durch ihre sehr spezielle Art der Synchronisation bis heute einen extrem hohen Kult-Faktor und eine treue, nostalgische Fan-Gemeinschaft.

So dürfte es nicht überraschen, was einigen Indie-Entwicklern sofort in den Sinn kam, als sie das Thema des Spiele-GameJams erführen, an dem sie teilnehmen wollten. Zum »IndieVault Spaghetti Western Jam« sollen Spiele eingereicht werden, die das Genre des Italowesterns aufgreifen und verarbeiten.

Schiaffi&Fagioli : Schiaffi&Fagioli ist ein Beat'em Up im Stile von Double Dragon. Schiaffi&Fagioli ist ein Beat'em Up im Stile von Double Dragon. Die Einreichung Schiaffi&Fagioli nimmt sich dabei einen der wohl bekanntesten Filme aus dieser Zeit »They call me Trinity« (auf deutsch »Die rechte und die linke Hand des Teufels«) mit dem famosen Duo als Vorlage. Der Pixel-Brawler erinnert dabei sehr stark an frühere Beat'em Ups wie z.B. Double Dragon und liegt bereits als spielbare Demo zum Download bereit

Die Entwickler betonen, dass dies kein »offizielles Spiel zum Film« sei und das ganze als Hommage gedacht sein soll. Da das Spiel zum kostenlosen Download bereit steht und im Rahmen eines GameJams entsteht, ist zu hoffen, dass die Rechteinhaber keine Lizenzverletzung in dem kleinen Spiel sehen werden.

Der Download der ersten spielbaren Beta-Version ist 25MB groß und für PC und Mac verfügbar.