Planet der Affen : Der 2017 erscheinende Film War for the Planet of the Apes soll ein eigenes Videospiel erhalten. Der 2017 erscheinende Film War for the Planet of the Apes soll ein eigenes Videospiel erhalten.

War for the Planet of the Apes bekommt ein eigenes Spiel. Die inoffizielle Ankündigung fiel auf einem Vorstellungstermin des nächsten Planet-der-Affen-Films im Rahmen der New Yorker Comic-Con. Darsteller Andy Serkis, der den Affen Caesar verkörpert, erwähnte das bisher unangekündigte Spiel. Ihm zufolge arbeitet er aktuell an Motion-Capturing-Szenen, die für den Titel gedreht werden.

Laut Serkis soll das Spiel zeitgleich mit dem Film erscheinen (14. Juli 2017) und auf Konsole erscheinen. In einem Interview mit GameSpot verriet er außerdem, dass es sich bei dem Titel nicht um ein First-Person-Shooter sondern eher um ein »interaktiven Film« handelt. Die Story wird laut dem Schauspieler nicht auf einem Charakter aus dem Film basieren, sondern eine eigene, im Umfeld des Films passierende Geschichte erzählen.

Wann der genaue Release-Termin ist und ob das Spiel auch eine eigene PC-Version kommt, bleibt vorerst ungewiss.

Im neusten Film-Trailer von der Comic-Con ruft Caesar derweil zum Krieg auf.