Stalker : Stalker kommt ... irgendwann. Stalker kommt ... irgendwann. Um das mögliche Erscheinungsdatum von Stalker gibt es mehr Streitereien als in den Verhandlungen um die große Koalition. Aus Gründen der vorsichtigen Bilanzierung rechnet Publisher THQ nicht mit einer Veröffentlichung vor Oktober 2006 (siehe News). Die Fansite Oblivion-Lost.com hat jetzt als Antwort darauf von GSC Gameworld erfahren, dass die Firma gerne eher fertig werden wolle, sie aber derzeit kein Erscheinungsdatum kommunizieren könne. Die russische Fansite Stalker-Game.com hat im offiziellen Forum eine etwas anders lautende Erklärung des Entwicklungsleiters Anton Bolshakov gefunden:

"Wer mit großen Publishern gearbeitet hat, weiß dass die ihre Arbeit erst dann beginnen, wenn der Entwickler ihnen ein fertiges Spiel liefert - eine Beta. Das heißt: geschlossener Code, die gesamte Handlung, alle Texte usw. Danach kommt das Testen und die Lokalisierung. Schließlich behebt der Entwickler die Fehler. Von der Lieferung der Beta bis zum Release vergehen für ein großes PC-Spiel in der Regel neun Monate. Also rechnet nicht mit einem früheren Zeitpunkt als Oktober 2006."

Die Übersetzung stammt von der Fansite Stalkerzone.de. Dort findet sich auch der komplette Post, in dem Bolshakov detailliert den Entwicklungsstatus beschreibt. Stalker kommt also tatsächlich frühestens in einem Jahr. Wir nehmen in den Kommentaren Wetten entgegen, was früher erscheint: Duke Nukem Forever oder Stalker.