Savage 2 : Savage 2: Fünf neue Bilder Savage 2: Fünf neue Bilder Unermüdlich werkelt das kleine Entwicklerstudio S2 Games an der Fortsetzung des Fantasy-Multiplayerspiels Savage 2: A Tortured Soul. Nachdem das Team kürzlich den zweiten Videotrailer mit Spielszenen veröffentlicht hatte, gibt es nun fünf neue Screenshots. Diese zeigen zwei der spielbaren Chraktere sowie einige der NPC-Monstergegner. Im Gegensatz zu den früheren Savage 2-Bildern wirken die Figuren auf den neuen Screenshots jedoch etwas polygonarm und hölzern. Gut möglich, dass die Entwickler derzeit an der Performance des Spiels feilen, da Savage 2 auch auf weniger leistungsstarken PCs noch flüssig laufen soll.

Einen Releasetermin oder Publisher gibt es für das ungewöhnliche Spiel noch nicht. Letzten Infos zufolge soll Savage 2 jedoch noch in diesem Jahr fertiggestellt werden. Ähnlich wie bei einem Online-Rollenspiel erwirbt der Käufer des Spiels einen Account, mit dem er sich in die bestehen bleibende Welt von Savage 2 einloggen kann. Der Spielablauf lässt sich am Besten als Mischung aus Battlefield 2 und WarCraft 3 beschreiben. Entweder aus der Verfolger- oder der Ego-Perspektive können Sie Ihren Charakter (zum Beispiel Krieger, Bogenschütze oder auch Zauberer) durch die zahlreichen Mehrspielerareale der Fantasywelt steuern. Gleichzeitig sorgt ein Commander im Stil eines Strategiespiels für den Aufbau der eigenen Basis und somit für Verstärkung sowie bessere Ausrüstung. Durch Offiziere, Squads und ein ausgeklügeltes Levelsystem soll zudem eine starke Team-Taktik-Komponente ins Spiel kommen.