Lego Star Wars 2 : Lego Star Wars 2 Lego Star Wars 2 Die E3 wäre nichts für Wookies. Die drehen ja bekanntlich ihrem Gegner den Arm aus dem Gelenk, wenn sie verlieren. Und bei der Fülle von Spielen, die's hier gibt, würde Chewbacca sicherlich ab und zu mal die Fetzen fliegen lassen. In Lego Star Wars 2 darf er das aber: Hier spielen Sie über 50 Figuren aus Krieg der Sterne Episode IV bis V, und jede hat ihren eigenen Spezialangriff. Und Chewbacca reißt nunmal seinen Gegnern die Plastikärmchen ab.

Außerdem neu: Fahrzeuge und Reittiere zum Selberbasteln und Selbersteuern. Und wem die vielen Helden nicht reichen, der steckt sich einfach aus unzähligen Beinen, Oberkörpern und Köpfen einen eigenen zusammen. Lego Star Wars 2 gibt dem Ergebnis sogar einen Namen -- der Körper von Luke Skywalker mit dem Kopf von Darth Vader wird so zu Luke Vader. Zum Abschied hat uns Entwickler Lucasarts einen Helden zum Mitnehmen gebastelt: Pink Slavegirl Chew. Glauben Sie uns: Ein Wookie im Tanga ist kein schöner Anblick.

Mehr Informationen zur E3 finden Sie auf unseren Sonderseiten .