Call of Duty 5 : Hersteller-Logo: Activision Hersteller-Logo: Activision "Quellen, die anonym bleiben wollen, haben uns berichtet, dass das kommende Call of Duty 5 bereits spielbar ist und gerade Qualitätssicherungstests bestehen muss." Das sagt der amerikanische Spieleblog Kotaku. Danach sei der Entwickler des fünften Teils der Shooter-Serie definitiv Treyarch, die schon den missglückten dritten Teil der Serie programmiert haben.

Als Handlungshintergrund kommt angeblich wieder der Zweite Weltkrieg zum Einsatz -- dieses Mal ist aber der Krieg im Pazifikraum Schwerpunkt des Geschehens. Als Grafikmotor im Hintergrund soll Treyarch dieselbe Technik wie in Call of Duty 4 verwenden. Bekannt ist bereits, dass das Spiel im Laufe des Jahres für PC, Xbox 360, PlayStation 3 und Nintendo DS erscheinen wird.