MechWarrior : MechWarrior MechWarrior Nach den ersten Vermutungen anhand Video-Schnipseln ist es jetzt offiziell: Ein neues MechWarrior-Spiel befindet sich derzeit in Entwicklung. Das Spiel wird den simplen Titel MechWarrior haben, obwohl es eigentlich das fünfte Spiel in dem BattleTech-Universum ist. Statt die bisherigen MechWarrior-Spiele fortzusetzen, soll MechWarrior eher ein Neustart der Serie sein. Dies berichtet das Online-Magazin Ign.com.

Entwickelt wird das Spiel von dem neuen Entwicklerstudio Smith & Tinker, dessen Mitgründer Jordan Weisman auch schon die Firma FASA mitgegründet hat, die das BattleTech-Universum erschaffen hat. MechWarrior wird zeitgleich von Piranha Games (Transformers: Die Rache) mitentwickelt.

MechWarrior :

MechWarrior : MechWarrior spielt auf dem Planeten Deshler im Jahr 3015. Der Spieler übernimmt die Rolle von Adrian Khol, einem eigensinnigen Nobelmann, der Partys und das Umgehen von Verantwortung über Training und Forschung stellt. Als jedoch das Haus Kurita eine große Invasion auf den Planeten Deshler startet, verliert Khol seine ganze Familie und entdeckt einen Grund zu kämpfen.

MechWarrior wird für PC und Xbox 360 entwickelt und enthällt neben dem Einzelspieler auch einen kooperativen Vier-Spieler-Modus und einen kompletten Mehrspieler-Modus.

» Den ersten Trailer zu MechWarrior auf GameStar.de ansehen

Mechwarrior Online
Raketenduell: Während der Mech links einen Schwarm losschickt, kriegen wir eine Warnmeldung rein.