News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

Curiosity - Molyneux bittet um Spenden, Server weiter instabil

Aufgrund der großen Nachfrage für Curiosity, dem neuen »Spiel« des Designers Peter Molyneux, machen die Server Probleme. Um dem entgegen zu wirken, bittet 22Cans jetzt um Spenden.

Von Maximilian Walter |

Datum: 12.11.2012 ; 11:46 Uhr


Curiosity : Peter Molyneux verspricht Besserung der Serverstabilität bei Curiosity. Peter Molyneux verspricht Besserung der Serverstabilität bei Curiosity. Seit vergangener Woche ist das Social-App-Spiel Curiosity von 22Cans für Android und iOS erhältlich. Allerdings machen die Server des Spiels Probleme. Spieler berichten davon, dass sie erspielte Münzen verlieren oder die Server gar nicht erreichen können. Um die Stabilität zu verbessern, bittet der Entwickler jetzt um Spenden.

Auf der offiziellen Website heißt es: »Wir sind ein kleines Independent Entwicklerteam und aufgrund von erhöhter Nachfrage bieten wir netten Leuten an, für uns zu spenden, damit wir Curiosity zur bestmöglichen Erfahrung für alle machen können. Egal, wie groß oder klein die Spende ist; sie wird uns auf jeden fall helfen.« Gespendet werden kann über PayPal.

Auf YouTube erklärt 22Cans, warum es zu den großen Problemen mit der Verbindung und den Coins kommt. Demnach war es die schlichte Masse an Menschen, die die Server überlastet haben.

Diesen Artikel:   Kommentieren (43) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar Dabra
Dabra
#1 | 12. Nov 2012, 11:53
Oh ja.. Gebt ihm Geld, damit er die Server für sein simples "Sozialexperiment" stabiler kriegt.. Sonst werden wir niemals rausfinden, dass unter der letzten Schicht der Link zum nächsten Würfel verborgen ist! *eyeroll*

Nur Molyneux schafft es aus einem simplen Rumgetippe auf dem Bildschirm ein innovatives Meisterwerk der Spielegeschichte zu suggerieren.
rate (47)  |  rate (7)
Avatar Morrich
Morrich
#2 | 12. Nov 2012, 11:55
Aber fette iMacs können sie sich leisten...
rate (44)  |  rate (6)
Avatar Gewuerzgurke_hanz
Gewuerzgurke_hanz
#3 | 12. Nov 2012, 11:57
Und er kanns doch noch!
Die Menschen für dumm verkaufen. :-P
rate (31)  |  rate (2)
Avatar Ahnus
Ahnus
#4 | 12. Nov 2012, 12:00
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar TimeEater
TimeEater
#5 | 12. Nov 2012, 12:01
Hm...vielleicht ist das das Sozialexperiment:
Wieviel zahlen die Leute,un stabile Server zu kriegen für ein Spiel?
Wenn er viel Geld einnimmt,dann weiß ich was Blizzard macht,wenn Diablo 4 raus kommt =D
rate (28)  |  rate (2)
Avatar RedRanger
RedRanger
#6 | 12. Nov 2012, 12:01
Zitat von Morrich:
Aber fette iMacs können sie sich leisten...


Wie sonst soll denn auch die "Magie" in Peter Molyneuxs Spiele gelangen? Davon abgesehen könnte ich mir aber vorstellen, dass die Toolchain für iOS-Apps auf dem Mac läuft.
rate (14)  |  rate (1)
Avatar Dark18
Dark18
#7 | 12. Nov 2012, 12:02
Momentan ist es jedenfalls katastrophal.

Wenn man jetzt noch dazu nimmt das es eigentlich keinen wirklichen Spaß macht, bleibt am Ende nicht viel übrig..

(Oder vllt doch.. vom Würfel..)

Aber naja.. es kostet immerhin nichts, so gesehen kann man sich auch nicht darüber beschweren.
rate (13)  |  rate (1)
Avatar König
König
#8 | 12. Nov 2012, 12:03
Sagmal, schreiben die GS-Autoren eigentlich nur noch ohne Rechtschreibprüfung?

Drei Fehler habe ich entdeckt, aber die spoile ich diesmal nicht - sollen muntere Redakteure die doch selbst finden.
rate (20)  |  rate (0)
Avatar Cinergie
Cinergie
#9 | 12. Nov 2012, 12:03
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Dabra
Dabra
#10 | 12. Nov 2012, 12:04
Zitat von Morrich:
Aber fette iMacs können sie sich leisten...

Schonmal probiert ohne OS X professionel Software für iOS zu entwickeln? Viel Spass beim Versuch.. ;-)
rate (13)  |  rate (2)
1 2 3 ... 5 weiter »

PROMOTION
NEWS-TICKER
Mittwoch, 22.10.2014
19:05
18:46
18:28
17:58
16:09
16:00
15:24
14:49
12:51
12:46
12:38
12:36
12:11
11:35
11:13
10:59
10:50
10:42
10:31
10:00
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Adventure > 22 Experiments > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten