Elder Scrolls 4: Oblivion : Kurz vor dem offiziellen Release hat Entwickler Bethesda nochmals neues Material zum Rollenspiel Elder Scrolls 4: Oblivion veröffentlicht. Das jüngste Countdownvideo zeigt in knapp 30 Sekunden Spiellänge die Quelle allen Übels: Die Dimensionstore in die Unterwelt Oblivion. Ihre vom Kaiser Uriel Septim aufgetragene Aufgabe ist entsprechend einfach: Close shut the jaws of Oblivion! Noch einen Tag und die Abenteurerreise kann beginnen.

Wem die Quests, Gegenstände oder Dungeons in Oblivion nicht ausreichend erscheinen, der kann mit des Construction Sets eigene Inhalte für das Spiel erstellen oder bestehende ändern. Auf einer speziell von Bethesda eingerichteten Wiki-Seite finden Sie erste Einsteigerhilfen und genaue Erklärungen für die Mod-Tools.

Premium-User finden sowohl das Video als auch das Construction Set in unserem Download-Bereich.