World of Warcraft : World of Warcraft: Legion lässt und auch ohne Flügel fliegen - dank Legendaries! World of Warcraft: Legion lässt und auch ohne Flügel fliegen - dank Legendaries!

In World of Warcraft gehören Legendaries zu den stärksten Items im Spiel. Mit Patch 7.2, der sich derzeit noch auf den Testservern befindet, kommen neue solche Gegenstände ins Spiel. Diese sind laut unserer Partnerseite Mein-MMO nicht nur sehr stark. Sie haben auch besonders coole Spezialeigenschaften, die erst jetzt auf dem PTS nachgereicht wurden.

Passend zum Thema: World of Warcraft - Mehr Artefaktmacht aus der Nachtfestung

Von drei bekannten Legendary Items sind mittlerweile die Werte und Spezialfähigkeiten bekannt. Zwei davon lassen uns sogar ohne Flugmount fliegen! Die drei Legendaries sind:

  • Celumbra, the Night's Dichotomy: Dieses Schulterteil passt nur Magiern, Priestern und Hexenmeistern. Es lässt uns in der Nacht unsichtbare Feinde erkennen. Außerdem reduziert sich die Angriffsdistanz der Feinde um 15 Meter.

  • The Sentinel's Eternal Refuge: Hierbei handelt es sich um Schuhe für Druiden, Schurken, Dämonenjäger und Mönche. Für jeden toten Feind erhöhen sie unsere Bewegungsgeschwindigkeit um 5 Prozent. Dies können wir bis zu fünf Mal stapeln, danach werden wir außerhalb eines Kampfs zum Irrwisch, der auch fliegen kann.

  • Vigilance Perch: Diese Handschuhe für Jäger und Schamanen funktionieren genauso wie das oben genannte Item. Nur werden wir hier nach fünf Stapeln nicht zum Irrwisch, sondern zur Eule.

Skorpyron:
In den Tiefen des Fundaments der Nachtfestung, unterhalb des Meeresspiegels, befinden sich längst vergessene Gewölbe, die Zugriff auf den Nachtbrunnen selbst bieten. In einem dieser Gewölbe hat sich dieser riesige, gepanzerte Skorpid eingenistet. Der von der Energie des Nachtbrunnens gestärkte und von seiner wimmelnden Brut geschützte Skorpyron stellt ein ernsthaftes Hindernis auf dem sonst so vielversprechenden Weg durch die Hintertür der Nachtfestung dar.