Galactic Civilizations 2: Dark Avatar : Auf in den Weltraum Auf in den Weltraum Brad Wardell, seines Zeichens Lead Designer bei Stardock Systems, enthüllte in einem Interview den Titel des Galactic Civilizations 2-Addons. Die Erweiterung namens Dark Avatar war bisher unter dem Projektnamen "Sometimes evil wins" bekannt.

Gleichzeitig enthüllte Wardell einige interessante Details. Sie übernehmen im Rahmen einer neuen Kampagne die Geschicke der finsteren Drengin-Rasse, die einer Splittergruppe namens Korath gegenüberstehen. Neben zusätzlichen Missionen und neuen Systemen gibt Ihnen das Addon die Möglichkeit sowohl Ihre Gegner als auch die eigene Flotte nach eigenen Wünschen anzupassen.

Wardell bestätigte nochmals, dass Galactic Civilizations 2: Dark Avatar ausschließlich als kostenpflichtiger Download erscheinen wird - eine Retail-Version gibt es definitiv nicht. Der Release ist für Ende des Jahres geplant.