Pokémon Go - Erfolg wirkt sich auf kommene Pokémon-Spiele aus

Das Pokémon-Entwicklerstudio Game Freak plant offenbar, seine kommenden Spiele irgendwie mit Pokémon Go zu verknüpfen. Die Rede ist von übertragbaren Spielfortschritten. Details werden aber nicht genannt.

von Tobias Ritter,
20.10.2016 13:08 Uhr

Video-Talk zu Pokemon Go - Warum ist Pokémon Go so erfolgreich? 18:10 Video-Talk zu Pokemon Go - Warum ist Pokémon Go so erfolgreich?

Mit Pokémon Go hat Niantic nicht nur die halbe Industrie auf dem falschen Fuß erwischt, sondern auch Nintendo und The Pokémon Company überrascht: Mit einem derartigen Erfolg und popkulturellen Phänomen hätten die beiden Unternehmen wohl auch in ihren kühnsten Träumen nicht gerechnet.

Und bei einem solchen Einfluss auf die gesamte Branche, dürfte es wohl auch kaum überraschen, dass sich Game Freak als Entwickler regulärer Pokémon-Siele wie Pokémon Sonne und Mond von einigen Gameplay-Elementen inspirieren lassen wird.

Genau das hat nun nämlich der langjährige Entwickler und Game-Designer Junichi Masuda im Gespräch mit Game Informer verraten.

Verbindungen zwischen Pokémon-Spielen

Auf dem Schirm haben die Entwickler demnach eine gewisse Konnektivität zwischen den regulären Spielen und Pokémon Go. Man wolle Interaktionen zwischen den Titeln fördern, so Masuda. Wie das konkret aussehen soll, verrät der Game-Freak-Mitarbeiter zwar nicht. Er deutet allerdings an, dass sich möglicherweise einige Spielfortschritte zwischen den Spielen austauschen lassen werden.

Weitere Details werden aber wohl erst mit den kommenden Serien-Ablegern zu erfahren sein. Die Entwicklung von Pokémon Sonne und Mond war zum Release von Pokémon Go wohl bereits zu weit fortgeschritten, als dass sich hier noch eine sinnvolle Verbindung zwischen beiden würde herstellen lassen.

Größter Hype vorbei: Pokémon Go macht trotzdem noch täglich Millionenumsätze

Was ist ... Pokémon Go? - Gespielt: Nintendos absolute Ausnahme-App 3:52 Was ist ... Pokémon Go? - Gespielt: Nintendos absolute Ausnahme-App

Pokémon GO - Angespielt: Mirco war zwei Stunden auf Monsterjagd ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.