Spore - Videos direkt aus dem Spiel zu Youtube

von Christian Merkel,
18.02.2008 11:21 Uhr

Youtube wird das offizielle Videoportal des Evolutionspiels Spore. Der Umweg über Aufnahme-Werkzeuge wie Fraps ist also nicht notwendig, um Videos zu veröffentlichen: "Youtube wird in Spore integriert. So ist es möglich, dass Sie zum Beispiel Ihre Kreatur beim Tanzen filmen und anschließend [den Film] zu Youtube exportieren", sagte ein Entwickler jetzt der britischen Ausgabe von Eurogamer.

Das ist natürlich nicht nur eine nette Spielerei für Spore-Besitzer. Da stecken auch Marketinggründe dahinter: Mit vielen süßen, knuddeligen Videos im reichweitenstärksten Videoportal erreichen die Entwickler sicher einen höheren Bekanntheitsgrad.

Spore erscheint nach aktuellen Planungen am 5. September 2008.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.