Ubisoft-Kopierschutz - Publisher denkt nicht an Rückzieher

Der umstrittene Kopierschutz von Ubisoft wird auch in Zukunft eingesetzt werden.

von Peter Smits,
11.04.2010 15:58 Uhr

Der Publisher Ubisoft will den unter Spielern unbeliebten Game-Launcher und damit verbundenen Kopierschutz in naher Zukunft nicht abschaffen. Gegenüber der englischsprachigen Internetseite EuroGamer.net sagte ein Repräsentant der französischen Firma: "Ein Großteil der kommenden PC-Spiele wird unsere Online-Service-Plattform nutzen".

Man sei sich allerdings bewusset, zu welchen Problemen dieser »Service« bei dem ein oder anderen Spieler führte: "Wie bei jeder anderen Online-Technologie versuchen wir unsere stetig zu erweitern und zu verbessern".

Eine Liste der höchstwahrscheinlich geschützten Spiele:

» Unser FAQ zu Ubisofts neuem Kopierschutz lesen

» Kolumne Ubisofts Bärendienst von Christian Schmidt lesen


Kommentare(229)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.