Red Faction: Keine Leichen : Am Stand von THQ konnten wir eine fast fertige Version des 3D-Actionspiels Red Faction anspielen. Per Raketenwerfer legen Sie dank der sogenannten GeoMod-Engine die verformbare Landschaften erlaubt ganze Levels in Schutt und Asche. Diese Flexibilität hat aber ihren Preis: Mit aktuellen Konkurrenten kann Red Faction grafisch auf den ersten Blick nicht mithalten. Sanft gekrümmte Oberflächen fehlen etwa. Dafür sehen die Waffeneffekte sehr gut aus. Im Moment arbeiten die Entwickler gerade an einer deutschen Version des Programms. Die blutigen Sterbesequenzen werden der Schere zum Opfer fallen. Auch die herumliegenden Leichen der Originalversion werden hierzulande schneller verschwinden. Im September soll Red Faction dann in den Läden stehen.
(ms)