Auch dieses Jahr werden auf der Games Convention in Leipzig (18. - 21. August) Awards für die besten Spiele vergeben. Eine fachkundige Jury, zu der auch GameStar-Chefredakteur Gunnar Lott gehört, wählt ihre Favoriten nach Plattformen aus (PC, GB, NGC, PS, Xbox, Mobile). Außerdem gibt es einen Sonderpreis für das innovativste Produkt.

Premiere: Dieses Jahr küren die Besucher der Messe erstmals auch ihren eigenen Favoriten. Per SMS (Normaltarif) wählen Sie ihr Lieblingsspiel. Dazu muss ein Code verschickt werden, mit dem die nominierten Produkte gekennzeichnet sind. Das Spiel mit den meisten Stimmen wird am Messesonntag mit dem "Best of GC"-Award ausgezeichnet. Als Hauptpreis winkt eine Reise für zwei Personen zur GC 2006 inklusive vier Hotelübernachtungen in einem Vier-Sterne-Hotel und GC-Eintrittskarten.

Die Teilnahmebedingungen erfahren Sie direkt vor Ort auf der Messer oder unter gc-germany.com.