News

Aktuelle Nachrichten aus der Spielebranche, Releaseverschiebungen und heiße Gerüchte im Überblick.

BlizzCon 2013 - Virtuelle Tickets inklusive Ingame-Goodies ab sofort im Verkauf

Blizzard Entertainment hat den Verkauf der virtuellen Tickets für die BlizzCon 2013 begonnen. Damit können Fans die Veranstaltung via Internet-Stream von zuhause aus verfolgen.

Von Andre Linken |

Datum: 13.09.2013 ; 13:48 Uhr


BlizzCon 2013 : Auch Diablo 3: Reaper of Souls wird auf der BlizzCon zu sehen sein. Auch Diablo 3: Reaper of Souls wird auf der BlizzCon zu sehen sein. Die diesjährige BlizzCon findet vom 8. bis 9. November im Anaheim Convention Center statt. Wer jedoch nicht das Geld oder die Zeit hat, nach Kalifornien zu reisen, kann die Veranstaltung auch ganz bequem von zuhause aus verfolgen - mithilfe des sogenannten virtuellen Tickets.

Dieses gewährt Zugriff auf zwei Streaming-Kanäle, die das gesamte Geschehen von der BlizzCon zeigen werden. So können die Fans am heimischen Bildschirm die Paneldiskussionen mit den Entwicklern, exklusive Interviews, Community-Wettbewerbe und vieles mehr verfolgen. Der Verkauf dieser 29,99 Euro teuren virtuellen Tickets hat jetzt auf der offiziellen Webseite begonnen.

Wer ein solches Ticket kauft, erhält die diesjährigen exklusiven Ingame-Goodies der BlizzCon für World of Warcraft , StarCraft 2 , Diablo 3 und Hearthstone: Heroes of Warcraft . Um was es sich dabei konkret handelt, wird Blizzard im Verlauf der nächsten Wochen bekanntgeben.

Diablo 3 Reaper of Souls
Im fünften Akt erwarten uns immer mal wieder gut inszenierte Bosskämpfe – hier allerdings nur gegen einen »normalen« Boss, keinen der Hauptbosse.
Diesen Artikel:   Kommentieren (21) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Fighter321
Fighter321
#1 | 13. Sep 2013, 13:58
Zum Glück ist nicht jeder so Geldgierig...
rate (9)  |  rate (2)
Avatar Jagson
Jagson
#2 | 13. Sep 2013, 14:06
30€?

War das letztes Jahr auch so teuer?
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Saphier
Saphier
#3 | 13. Sep 2013, 14:09
letztes Jahr gab es keine Blizzcon^^
aber das Jahr davor hat es auch 29,99 gekostet^^
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Qupfer
Qupfer
#4 | 13. Sep 2013, 14:11
Blizzard...die Einzigen die es schaffen, Geld vom Konsumenten für Werbung zu kassieren ;)
rate (11)  |  rate (2)
Avatar Petesteak
Petesteak
#5 | 13. Sep 2013, 14:14
Echt unverschämt, dass man für diesen Messe-Stream knapp 30 € verlangt. Es sollte als ein kostenloser Service angeboten werden, für all diejenigen, welche weltweit vielleicht auch mal kurz das Geschehen dort verfolgen würden.

30 € ist zwar letztlich nicht die Welt, aber hierfür echt ein absoluter Hammer. Keinesfalls werde ich dies in Anspruch nehmen und hoffe, dass auch viele andere meine Ansicht teilen. Sowas gehört sich einfach nicht.
rate (10)  |  rate (2)
Avatar FireBird74
FireBird74
#6 | 13. Sep 2013, 14:19
Zitat von Petesteak:
Echt unverschämt, dass man für diesen Messe-Stream knapp 30 € verlangt. Es sollte als ein kostenloser Service angeboten werden, für all diejenigen, welche weltweit vielleicht auch mal kurz das Geschehen dort verfolgen würden.


Das ist doch sowieso innerhalb von Minuten auf alle Gamesites gepostet was Blizzard neues zeit und danach werden die Youtube Kanäle geflutet.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Losti83
Losti83
#7 | 13. Sep 2013, 14:25
Zitat von Petesteak:
Echt unverschämt, dass man für diesen Messe-Stream knapp 30 € verlangt. Es sollte als ein kostenloser Service angeboten werden, für all diejenigen, welche weltweit vielleicht auch mal kurz das Geschehen dort verfolgen würden.

30 € ist zwar letztlich nicht die Welt, aber hierfür echt ein absoluter Hammer. Keinesfalls werde ich dies in Anspruch nehmen und hoffe, dass auch viele andere meine Ansicht teilen. Sowas gehört sich einfach nicht.


Es wird genug Alternativen geben wo man das kostenlos anschauen kann..

Aber beim Ticket ist folgende Funktion ziemlich praktisch "On-Demand Replays", wobei man hier auch warten kann bis das ganze auf Youtube ist..
rate (0)  |  rate (0)
Avatar tanku
tanku
#8 | 13. Sep 2013, 14:33
gibt es da nicht immer 1 freien live stream in mittlerer qualität?
rate (1)  |  rate (0)
Avatar heisback4
heisback4
#9 | 13. Sep 2013, 14:41
30 Euro für die Erlaubnis ein Stream sehen zu dürfen. Kranke, gierige Drecksäcke von Blizzard!

Wenn man nur wüsste, ob die ingame Karte für Heartstone es wert ist...
rate (7)  |  rate (1)
Avatar SubZero80
SubZero80
#10 | 13. Sep 2013, 15:55
Für mich persönlich ist das auch keine 30€ Wert.

Allerdings sollte man bedenken, dass Preise dieser Art (bei ähnlichen Veranstaltungen) in Amerika normal sind.
Vor allem für Leute, die sich für die Turniere (Starcraft 2, WoW) interessieren, dürfte der Preis akzeptabel sein.

Dieses "Pay per view" System ist dort halt sehr beliebt und weit verbreitet. Während bei uns sogar große PPV-Anstalten wie Premiere/Sky ständig rote Zahlen schreiben.

Aber wie gesagt, ich persönlich halt auch nix davon
rate (1)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 19.04.2014
09:00
07:09
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
15:15
13:56
13:29
12:59
12:05
11:55
11:54
11:53
11:25
11:17
11:01
10:51
10:25
10:03
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > News > Vermischtes > BlizzCon 2013
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten