Capcom : Capcom will weitere HD-Remakes im Stil von Resident Evil Remastered auf den Markt bringen. Capcom will weitere HD-Remakes im Stil von Resident Evil Remastered auf den Markt bringen.

In der näheren Zukunft wird es weitere HD-Remakes von älteren Spielen aus dem Hause Capcom geben. Dies hat der Publisher jetzt offiziell bekannt gegeben.

Demnach sollen diese Remastered-Versionen noch bis zum März 2016 erscheinen - also dem Ende des aktuell laufenden Geschäftsjahres. Allerdings hat es seitens Capcom bisher noch keine konkreten Ankündigungen gegeben. Dies wird möglicherweise erst im Rahmen der diesjährigen E3 geschehen, die vom 16. bis 18. Juni 2015 in Los Angeles stattfindet. Denkbar wären beispielsweise HD-Remakes von solchen Spielen wie Lost Planet oder Resident Evil 5. Auch eine überarbeitete Version von Resident Evil Zero (GameCube) ist im Gespräch.

Leneswert: Der Test von Resident Evil Remastered auf GameStar.de

Im vergangenen Geschäftsjahr hatte Capcom bereits einige solcher HD-Remakes veröffentlicht. Im Januar 2015 kam Resident Evil Remastered auf den Mark, gefolgt von DmC: Definitive Edition im März dieses Jahres.

DmC: Definitive Edition
Die Gegner lassen sich in die Luft schleudern und dort weiterbearbeiten. So entstehen teils irre lange Kombinationen.