Update 13. Juli: Pokémon GO ist kurze Zeit nach dem Launch der Android-Version nun auch für iOS verfügbar. Die App wiegt rund 160 MB und trägt die Versionsnummer 1.0.1 - der aktuelle Patch ist also bereits integriert, der die Stabilität verbessert und nicht mehr den Google-Vollzugriff voraussetzt. Hier alle Infos zur iOS-Version.

Anleitung: Das müssen Sie zum Launch von Pokémon GO wissen

Originalmeldung: Die Zeit der nervigen APK-Downloads ist vorbei! Pokémon Go, die mittlerweile erfolgreichste App des iPhone-Stores, erscheint jetzt offiziell in Deutschland. Allerdings vorerst nur für Android. Von einer baldigen iOS-Veröffentlichung kann man allerdings mit absoluter Sicherheit ausgehen.

Für alle Besitzer eines Android-Geräts heißt es also: Saugen, Saugen, Saugen. Die Vollversion von Pokémon Go kann man ganz bequem kostenlos über Google Play herunterladen. Hier geht's zum Download. In Deutschland trägt das Spiel die Version 0.29.0, wohingegen in den USA bereits ein erster Patch der Version 0.29.1 erschienen ist. Der Fix dürfte hierzulande entweder noch folgen oder ist bereits in die Launch-Version integriert. Wer sich über Probleme oder Bugs ärgert, kann in unserem Anti-Bug-Guide nach Lösungen suchen.

Freigegeben ist das Spiel übrigens ab 6 Jahren - Eltern, die noch Bedenken gegenüber der App haben, können sich hier fix schlau machen. Möge das Fangen beginnen.