Ubisoft-Prognose : Ubisoft: Welche Triple-A-Marken sind demnächst wieder an der Reihe? Drei sollen es sein. Ubisoft: Welche Triple-A-Marken sind demnächst wieder an der Reihe? Drei sollen es sein.

Daniel Ahmad gilt als verlässlicher Analyst der Firma Niko Partners, die für den Raum Asien relevante Entwicklungen der Spielebranche unter die Lupe nimmt und prognostiziert. Jüngst schreibt Ahmad via Twitter, dass Ubisoft dieses Jahr drei große Titel ankündigt, die bis März 2018 im Laden stehen sollen.

Damit adressiert er das gegenwärtige Schweigen des Publishers, was Großprojekte wie Assassin's Creed betrifft (zu dem jüngst neue spannende Details geleaked wurden). Seit dem überaus erfolgreichen Release von Ghost Recon: Wildlands und dem weniger erfolgreichen Start von Watch Dogs 2 hält sich Ubi mit großen Ankündigungen nämlich noch zurück. Spätestens zur E3 soll sich das ändern.

Dass einer dieser drei Triple-A-Titel Assassin's Creed sein dürfte, lässt sich ziemlich sicher vorhersagen. Auch ein neues Far Cry (oder zumindest ein Remaster von Far Cry 3) steht im Raum. Weiterhin kann man spekulieren, ob Splinter Cell oder The Crew wieder an der Reihe sein könnten - und nach dem fulminanten Erfolg von Rainbow Six: Siege könnte für das dritte Siege-Jahr auch ein komplett neues Projekt geplant sein. Was denken Sie?