Natural Selection 2

Auch für Freunde intelligenter Multiplayer-Shooter hat Steam in diesem Jahr eine feine Alternative zu Vollpreistiteln in petto: Natural Selection 2 hetzt zwei völlig unterschiedliche Teams aufeinander, nämlich schießwütige Marines und zähnefletschende Aliens.

Während die Soldaten typischerweise mit rauchenden Kanonen in die Schlacht starten, setzen die nahkampfstarken Außerirdischen auf eine trickreiche Vorgehensweise. Als Skulk-Alien lauern sie etwa in dunklen Ecken oder an der Decke auf ihre Opfer oder fliegen als Lerk blitzschnell über die Karten. Dreierlei Dinge machen Natural Selection 2 zu einer runden Sache: Erstens die gelungene Balance zwischen den beiden sehr unterschiedlichen Rassen.

Zweitens der zusätzliche taktische Aspekt eines Commanders, der mit zahlreichen strategischen Möglichkeiten sein Team aus der Vogelperspektive unterstützt und die recht freundliche Community, die selbst Anfänger lieber bei der Hand nimmt, als alle naselang umzupusten.

Natural Selection 2 - Test lesen

Natural Selection 2
Wenn einem ein Alien so nahe kommt, ist es meist eine tödliche Angelegenheit. Für den Marine.