(T)Raumschiff Surprise: Periode 1 : (T)Raumschiff Surpise: Adventure mit vielen Minispielen (T)Raumschiff Surpise: Adventure mit vielen Minispielen Take 2 hat heute erste Infos und Bilder vom offiziellen Computerspiel zu Bullys nächsten Kinostreifen (T)Raumschiff Surprise: Periode 1 veröffentlicht. Die Filmumsetzung soll ein Adventure mit vielen abgedrehten Minispielen werden -- Entwickler sind die Moorhuhn-Macher von Phenomedia.

Eine enge Zusammenarbeit mit Bullys Produktionsfirma herbX soll gewährleisten, dass sämtliche Filmkullissen detailgetreu im Spiel auftauchen. Die Crew des (T)Raumschiffs spricht mit den Originalstimmen von Bully, Christian Tramitz und Rick Kavenian. Das Spiel soll parallel zum Kinofilm am 24. Juli erscheinen, der Preis liegt bei rund 25 Euro. Weitere Bilder finden Sie in unserer Screenshot-Galerie.