Cooperation : Peter Molyneux denkt bereits an das zweite Spiel seiner 22 Experiments-Reihe. Peter Molyneux denkt bereits an das zweite Spiel seiner 22 Experiments-Reihe. Seit seinem Weggang von Microsoft im März sprudelt Peter Molyneux nur so vor Ideen. Nach dem auf September verschobenen Projekt Curiosity denkt er bereits an den Nachfolger, der ebenfalls in der Experimental-Reihe 22 Experimentserscheinen soll. Der Name des Spiels lautet Cooperation und dieser sei laut Molyneux auch Programm.

Dabei wollte er jedoch nicht genauer ins Detail gehen. Gegenüber der englischsprachigen Website theverge.com sagte er: »Cooperation ist völlig anders. Vielleicht ist es nichtmal ein Spiel. Vielleicht würdet ihr es Social-Game nennen.(…) Cooperation wird die größte kooperative Leistung erbringen, die die Welt je gesehen hat.« Wann Cooperation erscheint, ist noch nicht bekannt.