Age of Conan: Unchained - Free2Play

Online-Rollenspiel  |  Release: Juni 2011  |   Publisher: Funcom
Seite 1 2   Fazit Wertung

Age of Conan: Unchained im Test

Kontrollbesuch zur Free2Play-Version

Seit Juni 2011 ist das Online-Rollenspiel Age of Conan nun ein Free2Play-Titel - sicherlich einer der größten und schönsten. Im Kontrollbesuch stellen wir die grundsätzlich kostenlos spielbare Version des Conan-MMOs vor.

Von Fabian Siegismund, Sebastian Klix |

Datum: 15.07.2011


Zum Thema » Testvideo zur Free2Play-Version Was taugt die Unchained-Version? » Mehr zum Thema Free2Play Unser Kanal für kostenlose Spiele Bereits Mitte 2008 erschien Age of Conan mit dem UntertitelHyborian Adventures im Handel. Das Online-Rollenspiel erlaubte es, abseits von klischeebehafteten, niedlichen Zwergen und Elfen in die von Robert E. Howard erdachte, raue und blutige Welt von Conan, dem Cimmerier einzutauchen - Zutritt ab 18 Jahren. Das Spiel verkaufte sich wegen seines, für das Genre rauhen Szenarios und des actionlastigen Kampfsystems binnen kürzester Zeit mehr als eine Millionen Mal, doch zahlreiche Designschnitzer und fehlender Spielinhalt trübten rasch die Euphorie.

So blieben von zuerst gut 700.000 Accounts Anfang 2009 nur noch etwa 100.000 aktive Spieler übrig. In der Folgezeit arbeitete der Entwickler Funcom die meisten Baustellen ab und veröffentlichte mit Rise of the Godslayer eine Erweiterung, die speziell auf Spieler mit Maximallevel zugeschnitten war. Die einstigen Nutzerzahlen konnte Age of Conan aber dennoch nie wieder erreichen.

Mehr zu Age of Conan lesen Sie auch im Test zum Hauptspiel und im Test zum Addon Rise of the Godslayer hier auf GameStar.de

Bahnhofsmission oder Vier Jahreszeiten

Seit dem 1. Juli 2011 ist Funcom mit Age of Conan nun auf den Free-to-Play-Zug aufgesprungen und bietet das Spiel unter dem neuen Namen Age of Conan: Unchained mitsamt frischem Inhalten nun auch kostenlos an. Theoretisch zumindest, denn wie es Free-to-Play-Titel so an sich haben, sind Spieler, die bereit sind, Geld zu investieren, auch in Age of Conan gegenüber Gratisnutzern im Vorteil. Aber zuerst die guten Nachrichten: Für Abonnenten ändert sich praktisch nichts, die werden von nun ab allerdings Premiumkunden genannt.

Age of Conan: Unchained
Free 2 Play-Spielern stehen lediglich die vier Klassen Wächter, Mitrapriester, Barbar und Dämonologe zur Verfügung. Die restlichen Klassen (rotes Schlosssymbol) müssten erst ...

Und egal ob Premiumkunde oder Gratisspieler, dem Weg zum Höchstlevel 80 steht nichts im Wege. Levelsperren oder dergleichen gibt es nicht, außerdem sind alle Regionen des Hauptspiels auch für Zahlungsunwillige frei zugänglich - nur auf die ein oder andere Instanz muss man verzichten. Oder man kauft einen Zugangspass, ab etwa fünf Euro für drei Tage.

Die schlechten Nachrichten: Als Gratisspieler können wir lediglich eine Karriere als Wächter, Barbar, Mitrapriester oder Dämonologe einschlagen. Die restlichen acht Klassen müssen wir erst im Item-Shop freikaufen, entweder einzeln für fünf Euro das Stück oder im günstigeren Viererbündel für 17,50 Euro. Außerdem stehen uns dabei nur zwei Charakterslots zur Verfügung, bei Premium-Nutzern sind es immerhin acht. Weitere gibt’s ebenfalls gegen harte Echtwährung: 15 Euro pro Slot.

Age of Conan-Veteranen müssen jetzt aber nicht in Tränen ausbrechen, wenn sie kostenlos weiterspielen oder wieder einsteigen wollen, denn früher erstellte Charaktere lassen sich in jedem Fall reaktivieren, egal welcher Klasse sie angehören -- allerdings je nach Abodauer maximal vier. Darüber hinaus sammeln auch Gratisspieler Heldenmut-, Ruhm- und Kunstfertigkeitspunkte und können so auch weiterhin ein wertvolles Mitglied für ihre Gilde bleiben.

INHALTSVERZEICHNIS

Diesen Artikel:   Kommentieren (19) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar C64
C64
#1 | 15. Jul 2011, 18:40
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Tarsius
Tarsius
#2 | 15. Jul 2011, 18:43
Ein Spiel das sich definitiv gemacht hat. Leider hängen ihm die Fehler der Vergangenheit noch, in den Köpfen nach.

Ich kann es nur Jedem empfehlen es mal zu spielen. Im Notfall kann man es ja sogar als Singeplayer-Game betrachten. Von 0-80 kostenlos nur durch SP-Quests, ist locker drin. Und alle Quests bieten hübsche Geschichten. Dabei rede ich hier von gut 10x so viele Quests die man sonnst in nem SP-Spiel bekommt. Ich war damals Beruflich sehr eng angebunden, und fand es angenehm auch solo erfolge feiern zu dürfen.

EDIT:
Ah eines noch. Auch hier im Text steht wieder, das es blöd ist, das man nicht nach Khitai kommt, obwohl man es eventuell schon mal gekauft hat. Vor ein paar Monaten wäre man nicht rein gekommen wenn man kein Abo gehabt hat. Mit dem Kauf des Addons hat man nun mal kein Dauerzugangsrecht erworben. Das man dafür zahlen muss finde ich demnach voll ok. Problem sind eher die etwas hohen Preise pro Woche, und das man jedes Gebiet einzeln "freischalten" muss. Gerade weil manche Quests gebiets-übergreifend sind. 5€ für ne Woche komplett Khitai wäre da besser gewesen. Ist zumindest meine Meinung.

@ Thema Raid und Gear: Man kann sich fast das KOMPLETTE T1 Set völlig kostenfrei erspielen. In der eine gesperrten Ini droppt lediglich Kopf und Waffe. Und den Kopf kann man sich über die T1-Token der beiden frei zugänglichen Ini`s erkaufen. T2 Gear ist zum vergleich nur etwa 5% besser. Bei AOC ist Gear also net so krass wie in WOW oder AION.

@ Die anderen Klassen: Ich würde Jedem empfehlen sich lieber für einen Monaten ein Abo zu holen, und die Klassen erstellen, welche man haben will. So muss man net so viel Geld hinlegen, kann jeden Klasse auch mal Probe spielen. Und sich dann explizit nur die Klassen erstellen die man haben will. Nur um den zusätzlichen Slot kommt man net darum herum, wenn man mehr als 2 Chars spielen will. Aber das ist in AOC er kontraproduktiv.

Ui das war jetzt aber viel Edit.. sorry :)
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Mage
Mage
#3 | 15. Jul 2011, 20:13
Ich habe mal eine 7-Tage-Trial gespielt und war nicht sooo begeistert, dass ich 13 Euro pro Monat bezahlen wollte. Nun habe ich f2p angefangen und bin total begeistert. Die Einschränkungen sind fair und tun mir als Quester und Erkunder praktisch überhaupt nicht weh. Sicher kaufe ich mir mal eine größere Tasche oder ein Reittier und lasse so auch ein bisschen Geld im Spiel. Unterm Strich neben HdRO das beste f2p-MMO, das es zur Zeit gibt.
rate (9)  |  rate (0)
Avatar Arius
Arius
#4 | 16. Jul 2011, 08:13
ich glaub ich warte da nochmal ein paar monate bis man vielleicht etwas mehr "Freiheiten" hat. -> 12 Itemslots im Inventar sind einfach extrem wenig, nicht einmal das alternative Aufstiegssystem kann von den f2p spielern genutzt werden find ich echt schade

ich hoffe da tut sich demnächst noch was dann werd ich auch anpielen aber so.... nein danke
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Tarsius
Tarsius
#5 | 16. Jul 2011, 11:14
AOC ist eigentlich ein Freizeitpark wie zb der Heidepark. Man zahlt 1x Eintritt, und darf dann den ganzen Tag alles fahren. Nun lässt man die Leute kostenlos rein. Nur eben mit gewissen Einschränkungen. So kann man zb lediglich eine weitere Person mit hinein nehmen. Und für das fahren der richtig fetten Attraktionen, wie den Achterbahnen soll man separat bezahlen.

Das kann man nun sehen wie man will. Aber es ist definitiv dreist und frech, sich darüber zu beschweren, das man zu wenig geschenkt bekommt!

Hier geht es auch nicht um ein kleines kleines Karussell, welches auf nem Dorffest steht. (Freefarm) AOC ist der am aufwendig gestaltetste Freizeitpark (MMO) der Welt, den man zu gut über 50% komplette kostenfrei betreten und nutzen darf.

Allein wenn man nur mal solo einen Char auf 80sSpielt, hat man viel mehr Quests, in mehr Spielwelt, in schönerer Optik erlebt. Und das OHNE einen einzigen Cent bezahlen zu müssen. Andere SP-Titel bieten da, bis auf ein paar Ausnahmen, um längen weniger für fast 50€!

Es ist schlichtweg falsch, bei Geschenken darüber zu schimpfen, was man nicht bekommt. Sondern man sollte sich darüber freuen was man bekommt.
rate (8)  |  rate (0)
Avatar itzdieratte
itzdieratte
#6 | 16. Jul 2011, 11:20
mmh .. also mich hätte es ja irgendwie schon intressiert. Aber die Einschränkungen erscheinen mir doch etwas arg scheiße. Kein Global Chat, das heisst Gruppen suchen dürfte ziemlich scheiße werden, denn die werden meist dort gesucht.
Und diese "Zugangspässe" erscheinen mir doch sehr sehr stark nach abrippe. Für bestimmte Instanzen "5 Euro" für "3 Tage" ... phew. Das heisst für 6 Tage Inizugang bezahl ich knapp so viel wie in anderen MMos für den ganzen Monat und das "ganze Spiel". Das mir Talente verwehrt bleiben, die andere bekommen, klingt für mich auch ziemlich dreist. Das tut eine große Lücke zwischen FTPlayern und den anderen auf, wodurch die Bezahlspieler wohl nie FTPlayer in der Gilde aufnehmen werden, weil man nicht alle Inis mit denen gehen kann, und sie ausserdem noch schwächer sind.
Solche tragenden Unterschiede machen für mich ein FTP eher abschreckend, vor allem bei den Preisen. Für eine Charakterklasse mehr, ein paar Tage Inizugang und ein etwas größeres Inventar ist man schnell so viel Geld los wie für ein Vollpreistitel.
Warum nehmen sich die Entwickler nicht das beste FTP System von LoL zum Vorbild. Optik,Zeitersparnis und Komfort für Aufpreis, ansonsten alles erspielbar. In LoL wird man bei Clanaufnahme nicht gefragt ob man Bezahlkunde ist, weil es einfach keinen "spielerischen" Unterschied macht. Solang aber ein spielerische Unterschied besteht, fühlt man sich als FTPlayer immer als minderwertiger benachteiligter Spieler.
rate (1)  |  rate (4)
Avatar Kirinki
Kirinki
#7 | 16. Jul 2011, 11:37
Das Spiel scheint grossartig zu sein. Kann mir jemand sagen, wie gross der Client in etwa ist?

Danke!
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Psychoschaaf
Psychoschaaf
#8 | 16. Jul 2011, 11:43
Zitat von Kirinki:
Das Spiel scheint grossartig zu sein. Kann mir jemand sagen, wie gross der Client in etwa ist?

Danke!


Der Client ist komplett 26 GB groß, allerdings kann man sich auch erstmal nur den Anfang installieren. Ich habe derzeit nur bis Stufe 20 installiert und das sind etwa 9 GB.
rate (4)  |  rate (0)
Avatar NINJAFIGHTER
NINJAFIGHTER
#9 | 16. Jul 2011, 16:20
Das Spiel ist super. Ich habs angefangen zu spielen und kann nicht mehr aufhören. Die Geschichte, die Umgebung, das Spiel selbst, einfach nur genial. Mich nervt nur der verkleinerte Inventar. 12 Plätze werden leider schnell voll. Ansosten machen mir der Rest nichts aus!
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Granty
Granty
#10 | 16. Jul 2011, 16:59
was mich ein wenig stört ist, dass man nicht wie bei lotro dinge freischalten kann per punkte und die bleiben dann auch frei (z.B. Inventarplatz, Bankplatz,...) - das fehlt noch irgendwie im shop.
Ansonsten find ich's aber schön, dass wirklich alle Gebiete zugänglich sind (bis auf das addon).

Instanzen ... naja, ich bin zwar mittlerweile Premium-Spieler, weil mich das spiel ziemlich überzeugt hat ... wirklich notwendig zum leveln sind die nicht, (gutes) Equipment bekommt auch sehr gut über die jeweiligen Abschlussquests der einzelnen Questketten.

Die Talente (AA) und Gebiete, die man als f2p spieler nicht betreten kann sind sowieso erst ab level 80 relevant (und auch als Premium SPieler muss man sich das addon entweder kaufen oder im Shop freischalten für etwa 13 euro)
Für die Gruppensuche gibt's neben dem Global-Chat auch extra einen Gruppensuche-Kanal ( /gs )

Bis level 80 ist das f2p Konzept bei Age of Conan so zielmlich die größte Demo-Version der Welt. Ab level 80 kommt man um das Abo nichtmehr herum, weil mein für Instanzen, Raids und PvP Minigames Zugangspässe brauch und die ab level 80 quasi unumgänglich sind.
rate (4)  |  rate (0)

PROMOTION

Details zu Age of Conan: Unchained

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: Juni 2011
Publisher: Funcom
Entwickler: Funcom
Webseite: http://www.ageofconan.com/de/h...
USK: Keine Jugendfreigabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 526 von 5752 in: PC-Spiele
Platz 35 von 261 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 43 User   hinzufügen
Wunschliste: 0 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten