Aliens: Colonial Marines : Aliens Colonial Marines Aliens Colonial Marines Viel Material zum Gearbox Shooter Aliens: Colonial Marines gab es seit der Ankündigung Anfang des vergangenen Jahres nicht zu sehen. Umso überraschender kommt jetzt die Meldung, dass das neue Werk der Brothers in Arms-Macher schon im ersten Geschäftsquartal 2009 für PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen soll. Dies berichtet die Website Videogamer.com.

Ein genaues Datum gibt es bisher noch nicht, das erste Viertel des Geschäftsjahres von Publisher Sega läuft jedoch von April bis Ende Juni. Bis heute hat der Publisher lediglich zwei Handvoll Screenshots veröffentlicht und packende Koop-Modi versprochen. Videos oder gar eine Demo gab es bislang nicht für die Öffentlichkeit zu sehen.

Aliens: Colonial Marines will nicht nur eine Einzelspieler-Kampagne sondern auch einen kooperativen Feldzug für bis zu vier Spieler bieten. Als Soldaten der Erdstreitkräfte untersuchen Sie darin unter anderem den Planeten LV-426 (Alien), das vermeintlich verlassene Raumschiff U.S.S. Sulaco (Aliens: Die Rückkehr) und die Gefängniskolonie Fiorina 'Fury' 161 (Alien 3).

Aliens: Colonial Marines
Im Kampagnenverlauf finden wie legendäre Waffen wie Vasquez' Smartgun.