ARGO Online - Free2Play

Online-Rollenspiel  |  Release: 22. April 2011  |   Publisher: Burda

ARGO Online - Server des Free2Play-MMOs werden im März abgeschaltet

Die Betreiber des Free2Play-Online-Rollenspiels ARGO Online werden die Server zum 1. März 2013 endgültig abgeschalten. Allem Anschein nach lohnt sich der weitere Betrieb des MMOs nicht mehr.

Von Andre Linken |

Datum: 14.01.2013 ; 15:22 Uhr


ARGO Online : Die Server von ARGO Online werden bald abgeschaltet. Die Server von ARGO Online werden bald abgeschaltet. Für das Free2Play-Online-Rollenspiel ARGO Online hat schon bald das letzte Stündlein geschlagen. Wie das Team jetzt in einem offenen Brief an die Community erklärt hat, werden die Server des MMOs (Massively Multiplayer Online Game) zum 1. März 2013 endgültig abgeschaltet.

Einer der Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben, war die Tatsache, dass zuletzt nicht mehr genügend aktive Spieler vorhanden waren. Somit war beziehungsweise ist der Spielbetrieb nicht mehr lohnenswert. Hier die Stellungnahme in der vollen Länge:

Liebe Nobilians und Floresslahs,

Wir alle hatten eine großartige Zeit, während wir nach Seperstis – dem 4. Weltkrieg im 23ten Jahrhundert um die Zukunft der Menschheit kämpften. Aber jeder Kampf hat ein Ende, und so auch dieser: ARGO wird am 01. März 2013 die alaplaya-Familie verlassen...

Ihr könnt euch sicher sein: die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, da wir euch, unsere Spieler nur ungerne enttäuschen und auch selbst sehr viel Herzblut in die Welt von ARGO gesteckt haben. Für eure großartige Unterstützung und das positive aber auch kritische Feedback möchten wir uns hiermit herzlich bedanken!

Leider mussten wir feststellen, dass ARGO im vergangenen Jahr nicht allen euren Erwartungen gerecht wurde und zuletzt nicht mehr genügend aktive Spieler fand. Darum können wir für ARGO nicht mehr den gewohnten Service-Standard aufrecht halten.

Ab dem 01. März 2013 wird die Spielwelt von ARGO daher auf alaplaya nicht mehr erreichbar sein.

Natürlich könnt ihr mit eurem Account weiterhin auf Topspiele wie Maestia und S4Leaguezugreifen. Auch die bombastischen Welten von Planetside 2 und DC Universe Online stehen euch jederzeit offen!

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei allen treuen Fans bedanken. Wir hatten eine fantastische Zeit in der Welt von ARGO und hoffen auf ein Wiedersehen in einem unserer anderen tollen Games!

Es verabschiedet sich
Euer ARGO Team

ARGO Online
Erze kloppen, Blumen schnippeln, frische Fische fischen: Alle Berufe verbrauchen pro Einsatz ein Werkzeug.
Diesen Artikel:   Kommentieren (33) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar mootality
mootality
#1 | 14. Jan 2013, 15:33
Wo das herkam gibts noch sooo viele andere. Kein Verlust.
rate (25)  |  rate (1)
Avatar Muffi
Muffi
#2 | 14. Jan 2013, 15:40
Das Spiel ist mir gänzlich unbekannt. Muss irgendwie an mir vorbeigegangen sein. Gleich mal ein bisschen im Internet recherchieren.^^
rate (10)  |  rate (5)
Avatar mr.miesfies
mr.miesfies
#3 | 14. Jan 2013, 15:42
Zitat von :
GS-TOP-NEWS:
Eine Fliege stirbt auf einem Misthaufen in Tijuana, Mexiko.


Das wäre genauso wissenswert ^^
rate (6)  |  rate (32)
Avatar Gochiller
Gochiller
#4 | 14. Jan 2013, 15:43
auch noch nie davo gehört, seh ich auch so wie #1 kein Verlust!
rate (15)  |  rate (0)
Avatar mijaly
mijaly
#5 | 14. Jan 2013, 15:44
ich wünsche normalerweise nimandem etwas böses, aber bei der in den letzten jahre anhaltenden flut von 0815-fantasy-mmos die auf den schnellen reibach aus sind, geschieht es ihnen ganz recht.
rate (28)  |  rate (0)
Avatar Cremigerbaer
Cremigerbaer
#6 | 14. Jan 2013, 15:45
Hab das mal ne stunde gespielt und dannach auch kein bock mehr gehabt
rate (11)  |  rate (0)
Avatar dusty
dusty
#7 | 14. Jan 2013, 15:48
Das Spiel sieht garnicht mal sooo schlecht aus. Schade, dass man nichts groß davon mitbekommen hat. Gibt halt viel zu viele MMOs aber dieses ist vom Aussehen her garnicht mal schlecht. Naja jetzt ist es sowieso zu spät, Schade.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar KingLamer
KingLamer
#8 | 14. Jan 2013, 15:55
dafür ist der film super :evil:
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Pablor
Pablor
#9 | 14. Jan 2013, 16:01
Das UI erinnert kaum an Aion.
Gut, ich mein, dass sich generell die UIs diverser MMOs ähneln ist ja nix neues; aber das hier sieht schon hart nach copy-paste aus. :>
rate (5)  |  rate (0)
Avatar XellDincht
XellDincht
#10 | 14. Jan 2013, 16:06
noch ein totes MMO. Werden die Spieler die das Spiel gezockt hatten nicht irgendwann die Schnauze voll haben dass ihre Lieblings-MMOs für immer verschwinden?

Privat Server zu entwickeln dauert immer noch verdammt lange (wenn sich denn genug Leute zusammenfinden)
rate (3)  |  rate (0)

Wolfenstein The New Order
29,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Dead Rising 3
36,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop

Details zu ARGO Online

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 22. April 2011
Publisher: Burda
Entwickler: MGame Korea
Webseite: http://argo.de.alaplaya.net/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1671 von 5683 in: PC-Spiele
Platz 94 von 259 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 0 User   hinzufügen
Wunschliste: 0 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten