Ark: Survival Evolved - PC

Action  |  Early Access: 02. Juni 2015 | Release: 4. Quartal 2016  |   Publisher: -   arrow Details & Anforderungen
Cover zu Ark: Survival Evolved
Wertung
 - 
Leser werten: -
Wertung abgeben ab Release
Ark ab 18,99 € im Preisvergleich Ark ab 18,99 € im Preisvergleich
Spiele-Special: ArkDie besten Mods des Mod-Contests

Artikel

Ark: Survival Evolved - Die besten Mods des Mod-Contests

Die Community von Ark Survival Evolved kürt im Mai die besten beim offiziellen Contest eingereichten Mods in den Kategorien Mod, Map und Total Conversion. Hier sind unsere Favoriten. » mehr

Ark: Survival Evolved - Guide: Mods finden und installieren

Wir erklären, wo Sie die besten Ark-Mods finden und wie man sie installiert. » mehr

Ark: Survival Evolved - Die besten Mods für Ark

Piraten, Star Wars oder mal nen Dino spielen? Mit diesen Mods für Ark peppen Sie das Survivalspiel richtig auf. » mehr

Die besten Actionspiele: Ark: Survival Evolved - Warum das Survival-Spiel in 2015 dazugehört

Ark: Survival Evolved gehört 2015 zu den besten Actionspielen, weil wir in dem Survival-Spiel echte Dino-Abenteuer erleben. » mehr
» Alle Artikel zu Ark: Survival Evolved anzeigen (6)

News

Ark: Survival Evolved - Neue Riesen-Map und 100-Spieler-Server

Mit einem neuen Update für Ark: Survival Evolved führt Wildcard eine erste von einem Modder erstellte Karte als offiziellen Inhalt in das Survival-Spiel ein. Außerdem gibt es Fehlerbehebungen, 100-Spieler-Server und mehr. » mehr
18.05.2016 | 14 Kommentare

Ark: Survival Evolved - Große Befreiungsaktion für entführten Dino

Eine Gruppe von Spielern haben vor kurzem in Ark: Survival Evolved einen Überfall auf einen rivalisierenden Stamm durchgeführt, um einen entführten Dinosaurier zu befreien. Davon gibt es ein Video zu sehen. » mehr
06.05.2016 | 10 Kommentare

Ark: Survival Evolved - Neue Riesenaffen-Arena, Säbelzahn-Lachs und Bolas

Der Entwickler Wildcard hat ein weiteres Inhalts-Update für Ark: Survival Evolved veröffentlicht. Das beinhaltet die Arena des Megapithecus und seiner Affenarmee, den zähmbaren Lystrosaurus, den reitbaren Tausendfüßler Arthropluera, den Säbelzahnlachs und Bolas als Waffe. » mehr
05.05.2016 | 3 Kommentare

Ark: Survival Evolved - Release-Version um mehrere Monate verschoben

Auch die Xbox-One-Version von Ark: Survival Evolved bekommt demnächst ausgewählte Modifikationen. Außerdem wurde ein neuer Verkaufsmeilenstein erreicht - und die finale Release-Version verzögert sich. » mehr
23.04.2016 | 38 Kommentare » Alle News zu Ark: Survival Evolved anzeigen (58)

Tipps & Cheats

Guide: Die wichtigsten Einsteiger- & Survival-Tipps

In ARK: Survival Evolved stellt sich der Spieler mehreren Herausforderungen, um sein Überleben zu sichern. Nicht nur von Dinosauriern geht hier die Gefahr aus, auch das K ... » mehr

GESPONSERT

GESPONSERT Battleborn Academy

Battleborn Academy - Alle Infos und Tipps zu den Spielmodi und Helden.

» Jetzt lesen

Details zu Ark: Survival Evolved

Ark: Survival Evolved ist ein Open-World-Survival-Spiel mit Dinosauriern. Spieler müssen online (oder offline) also nicht nur aggressive Mitspieler fürchten, sondern auch Biester wie den Dilophosaurus, den Brontosaurus und natürlich den Tyrannosaurus Rex. Die Urzeitwesen lassen sich allerdings auch zähmen und reiten. Schließlich versuchen wir uns nicht nur durchzuschlagen, sondern auch Werkzeuge und einfache Hütten zu erschaffen um der widrigen Flora und Fauna letztlich unseren Willen aufzuzwingen. Beim Crafting ist vom einfachen Bogen bis hin zu Sci-Fi-Waffen wie Ionenkanonen so ziemlich alles möglich. Ark setzt dabei auf persistente Charakterwerte, freigeschaltete Upgrades und Blaupausen bleiben also auch nach dem Spielertod erhalten. Man verliert nur, was man gerade bei sich trägt. Auch die eigenen Gebäude bleiben in der Welt bestehen. Das Erkunden von Höhlen oder der Kampf gegen Bossmonster sollen dafür sorgen, dass die Spieler auch gemeinsame Aufgaben haben. Die technische Basis stellt die Unreal Engine 4. Während Ark zunächst im Early-Access-Progamm von Steam veröffentlicht wurde, erscheint das Spiel 2016 auch für PS4 und Xbox One. Auf der Xbox geht es zunächst in das EA-Programm von Mircosoft namens Game Preview.
Cover zu Ark: Survival Evolved
Plattform: PC (PS4, Xbox One)
Genre Action
Untergenre: -
Release D: 4. Quartal 2016
Early Access: 02. Juni 2015
Publisher: -
Entwickler: Wildcard
Webseite: http://www.playark.com/
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 43 von 6532 in: PC-Spiele
Platz 25 von 10508 in: PC-Spiele | Action
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 20 User   hinzufügen
Ark ab 18,99 € im Preisvergleich  Ark ab 18,99 € im Preisvergleich

Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
CPU: 2 GHz Dual-Core, 64 Bit
RAM: 4 GB RAM
DirectX: 10
Grafikkarte: 1 GB VRAM
Festplatte: 20 GB freier Speicherplatz
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten