Bohemia Interactive : Arma 2 Operation Arrowhead Arma 2 Operation Arrowhead Die Entwickler der Militär-Simulation ARMA 2, Bohemia Interactive haben die nächste Runde ihres jährlichen Community Award-Wettbewerbs ausgerufen. Vom 1. bis 31. Dezember 2009 können Mods und Erweiterungen zu einem beliebigen Spiel des tschechischen Herstellers eingereicht werden. Die »Bohemia Interactive Community Awards 2009« umfassen dabei die Kategorien MOD/Addon Of The Year, Mission/Campaign Of The Year, Website Of The Year, Member Of The Year und Video Of The Year.

Bohemia Interactive : Erklärtes Ziel der Designer ist es die Modding-Szene und natürlich die eigenen Spiele zu unterstützen. Jan Prazak, der offizielle PR-Sprecher formuliert es so: »Wir bei Bohemia Interactive haben immer an die PC-Spiele-Gemeinschaft geglaubt und wir sind unseren Fans sehr dankbar für ihre Arbeit seit den Tagen unserer ersten PC-Veröffentlichung Operation Flashpoint: Cold War Crisis, damals in 2001. Wir glauben, die Bohemia Interactive Community Awards sind der beste Weg, ihrer Arbeit ein wenig mehr Beachtung zu verschaffen (auch jenseits der Hardcore-Community) und wir werden unsere Unterstützung der PC-Modding-Gemeinschaft [...] weiter ausbauen.«

Über die Preise des diesjährigen Wettbewerbs ist bisher noch nichts bekannt. 2008 erhielten die Gewinner ein ARMA 2-Paket mit einem T-Shirt, einer Soundtrack-CD, einer Umhängetasche, einer Geldbörse und diversen Postern und Postkarten. Wie gewohnt werden die Arbeiten von den Fans bewertet. Die Abstimmungsphase ist für Januar 2010 geplant.