ARMA 3 - PC

Taktik-Shooter  |  Release: 12. September 2013  |   Publisher: Peter Games

ARMA 3 - Im Iran verboten; vom griechischen Verteidigungsministerium geprüft

Der Militärshooter ARMA 3 wird nicht im Iran erscheinen. Die zuständige Behörde verweigert dem Spiel eine Lizenz. Inzwischen haben griechische Behörden den Titel als unbedenklich eingestuft.

Von Maximilian Walter |

Datum: 20.09.2012 ; 16:35 Uhr


ARMA 3 : ARMA 3 erscheint nicht im Iran - aber immerhin hält das griechische Verteidigungsministerium den Titel für unbedenklich. ARMA 3 erscheint nicht im Iran - aber immerhin hält das griechische Verteidigungsministerium den Titel für unbedenklich. Keine Ruhe für Bohemia Interactives Militär-Shooter ARMA 3 . Nach der Inhaftierung zweiter Mitarbeiter durch die griechischen Behörden hat der Titel jetzt im Iran keine Lizenz bekommen. Als Grund nannte der Staat eine Szene, in dem das iranische Militär als Feind der Nato dargestellt wird. Das geht aus einem Bericht der englischsprachigen Website trend.az hervor. Damit ist eine Einfuhr des Titels und somit auch der Verkauf verboten.

Zudem gibt es neue Informationen bezüglich der inhaftierten Mitarbeiter. Wie Bohemia Interactive mitteilt, hat sich das griechische Verteidigungsministerium den Militär-Shooter angesehen, nachdem lokale Politiker das Spiel an sie herangetragen hatten. Die hätten bestätigt, dass das Spiel in seiner Art und Weise in Ordnung sei und unbedenklich sei.

ARMA 3 soll im ersten Quartal 2013 erscheinen. Ob sich aufgrund der aktuellen Ereignisse daran etwas ändert, lässt sich nicht sagen.

Bild 1 von 238
« zurück | weiter »
ARMA 3 - Bilder aus dem Helikopter-DLC
Diesen Artikel:   Kommentieren (74) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 8 weiter »
Avatar stealth87
stealth87
#1 | 20. Sep 2012, 16:46
Wird Zeit das die zwei Jungs heimkommen....
rate (70)  |  rate (2)
Avatar SirSsrakon
SirSsrakon
#2 | 20. Sep 2012, 17:05
Endlich !
rate (6)  |  rate (6)
Avatar Projekt95
Projekt95
#3 | 20. Sep 2012, 17:09
Irgendwie sind die Jungs im nahen Osten etwas humorlos.
Zuerst ensteht wegen einem kleinen satirischen Video voll der Bürgerkrieg und jetzt wollen sie das Spiel nicht bei sich haben, nur weil !eine! Stelle gezeigt wird, wo sie als Feind eingestuft sind.
Ich will nicht wissen, in wie vielen Spielen wir schon als feind dastehen (ok, das ist mit dem WK Szenario noch ein wenig nachvollziehbar, aber trozdem). ^^
rate (45)  |  rate (8)
Avatar Locotes
Locotes
#4 | 20. Sep 2012, 17:19
Zitat von Projekt95:

Zuerst ensteht wegen einem kleinen satirischen Video voll der Bürgerkrieg


ich weiß ja nicht was du als kleines satirisches video ansiehst, aber wenn ein ganzer glaube, und deren anhänger, so denunziert werden wie in diesem viedeo, dann ist es zurecht so dass die sich aufregen !
ich glaube nicht dass du dieses video gesehen hast, denn sonst würdest du die sache sicher ganz anders sehen !
rate (8)  |  rate (56)
Avatar Splatterest
Splatterest
#5 | 20. Sep 2012, 17:23
Oh nein, wie soll sich das Spiel nur ohne den Absatz-Markt Iran jemals rentieren. Die habens uns aber gezeigt, verdammt. Hoffentlich laufen keine Bohemia-Fans Sturm und zünden iranische Botschaften an.
rate (41)  |  rate (3)
Avatar Splatterest
Splatterest
#6 | 20. Sep 2012, 17:24
Zitat von Locotes:


ich weiß ja nicht was du als kleines satirisches video ansiehst, aber wenn ein ganzer glaube, und deren anhänger, so denunziert werden wie in diesem viedeo, dann ist es zurecht so dass die sich aufregen !
ich glaube nicht dass du dieses video gesehen hast, denn sonst würdest du die sache sicher ganz anders sehen !


Nein, weil es dann trotzdem immernoch ein dämliches Video ist das nur provozieren und zeigen soll, wie schnell in der islamischen Welt alles eskaliert und das auch prima hinbekommen hat...
rate (36)  |  rate (3)
Avatar sashkin91
sashkin91
#7 | 20. Sep 2012, 17:31
Zitat von :
Als Grund nannte der Staat eine Szene, in dem das iranische Militär als Feind der Nato dargestellt wird.

bisschen überreagiert würde ich sagen, schließlich wird bf3 und bc2 auch in russland verkauft, wobei in beiden spielen russland als der feind von usa dargestellt ist, vor allem in der story von bc2
rate (11)  |  rate (4)
Avatar Slayer802
Slayer802
#8 | 20. Sep 2012, 17:37
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar offscore
offscore
#9 | 20. Sep 2012, 17:40
Also ich muss sagen ich habe damals Operation Flashpoint glaube ich gekauft oder mindestens bei einem Freund gespielt. Seitdem ging die komplette Reihe an mir vorbei - sowie auch Arma 2. In den Videos zu Arma 2, DayZ bewunderte ich vor allem die Büsche / das Gras das umgeknickt werden kann, Bugs habe ich trotzdem viele verpasst.

Werde mir den Titel mal holen hoffe er funktioniert im Multiplayer sowie Single-Player.
Eine echte Militärsimulation mit guter Grafik, perfektem Licht und Farben?
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Tarsius
Tarsius
#10 | 20. Sep 2012, 17:46
Zitat von sashkin91:

bisschen überreagiert würde ich sagen, schließlich wird bf3 und bc2 auch in russland verkauft, wobei in beiden spielen russland als der feind von usa dargestellt ist, vor allem in der story von bc2


Die Russen waren (bzw. sind) auch der "Feind" der USA. Demnach werden die gegen die Sicht nichts haben.

Der Iran selbst, sieht sich aber meines Wissens nicht als "der Böse". Ob das stimmt, will/kann ich nicht sagen. Wobei sie definitiv nicht so "böse" sind, wie es uns mittlerweile täglich erzählt wird.

Ob sie das Spiel deswegen rein lassen, ist eben ihrer Sache. Andere Länder haben andere Macken. Man denke nur mal an Australien und MMO`s. Oder Homefront wurde in Japan so überarbeitet, das nicht mehr ersichtlich ist, das Korea der Aggressor ist.
rate (6)  |  rate (2)
1 2 3 ... 8 weiter »

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
34,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
NEWS-TICKER
Freitag, 31.10.2014
15:26
14:01
13:52
13:47
13:42
13:37
13:13
12:54
12:44
12:06
11:36
11:32
11:15
10:58
10:57
10:00
09:55
09:52
09:28
09:15
»  Alle News

Details zu ARMA 3

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Taktik-Shooter
Release D: 12. September 2013
Publisher: Peter Games
Entwickler: Bohemia Interactive
Webseite: www.arma3.com
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 28 von 5756 in: PC-Spiele
Platz 1 von 137 in: PC-Spiele | Action | Taktik-Shooter
 
Lesertests: 6 Einträge
Spielesammlung: 154 User   hinzufügen
Wunschliste: 86 User   hinzufügen
ARMA 3 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 36,99 €  ARMA 3 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 36,99 €
 
GameStar >  PC-Spiele  > ARMA 3 > News
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten